Zum Seiteninhalt springen

Kontaktpersonen

2
Foto von einer Person
Prof. Dr. Kourosh Kolahi
Campus Mülheim

Duisburger Str. 100 45479 Mülheim an der Ruhr


Foto von einer Person
Katrin Moskopp
Campus Mülheim

Duisburger Str. 100 45479 Mülheim an der Ruhr

studium

Systems Engineering

Akademischer Grad
Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit
3 Semester
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Zulassungsbeschränkung
Zulassungsfrei
Fachbereich
Fachbereich 4
Institut
Institut Mess- und Sensortechnik
Studienort
Mülheim an der Ruhr
Akkreditierung
Akkreditiert

Zur Perfektion mit computergestützten Verfahren

Der dreisemestrige Master ist für Student:innen mit dem Ziel

  • eine Karriere in Systems Engineering anzustreben.
  • anwendungsorientiert und wissenschaftlich zu arbeiten.
  • sich mit aktuellen komplexen Systemen zu beschäftigen.
  • aktiv und kreativ Lösungen zu gestalten.
  • sich fachlich und persönlich weiterzubilden.
  • eine Führungsposition in Unternehmen zu übernehmen.

DAS LERNEN SIE IM MASTER

Der Master Systems Engineering vertieft die Inhalte diverser Ingenieur-Bachelorstudiengänge und bietet Schwerpunkte in:

  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Fahrzeugelektronik und Elektromobilität
  • Medizintechnik

Durch eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, Berichte, Dokumentationen und Vorträge sowie gemeinsame Projekte werden Sie zu intensiver selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit, aber auch zur Arbeit in Projektteams angeregt. Ihre Englischkenntnisse (insbesondere im Fachlichen) werden so stark vertieft, dass Sie später bei internationalen Zusammenarbeiten tonangebend sein können. Zudem professionalisieren Sie Ihre Präsentations- und Verhandlungskenntnisse.

DAS ERWARTET SIE

Praxisnahes Masterstudium

Moderne Ausstattung in den Laboren

Sehr gutes Betreuungsverhältnis

Das wissenschaftlich ausgerichtete Masterstudium vertieft die Inhalte diverser Ingenieur-Bachelorstudiengänge. Das Studium vermittelt Kompetenzen und Spezialwissen in den Bereichen Systems Engineering, Software Engineering, Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Fahrzeugelektronik und Elektromobilität, Maschinenbau und Medizintechnik. 
Absolvent:innen sind in Forschung und Industrie gefragte Mitarbeiter:innen, besonders für interdisziplinäre Teams.
In diesem praxisnahen Studiengang bieten wir eine hohe zeitliche Flexibilität, so dass es durchaus möglich ist, den Master mit einem Berufseinstieg oder einer Familienzeit zu verbinden.

Studienverlauf Master Systems Engineering
zum Sommersemester

Mathematik

6 Credits

Vektoranalysis, Interpolation und Stochastik

Systemtheorie

6 Credits

Modellierung signalverarbeitender physikalischer und technischer Systeme

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W2

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 2 (mind. 12 Credits aus W2)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Software Engineering

6 Credits

Softwareentwicklung, Modellierung von Softwareproblemen, Architekturstile, Programmierrichtlinien und -fehler, Softwaretests, Prozessmodelle, Software-Management, Qualitätsmanagement und Wartung, Projektorganisation und Kommunikation

Grundlagen Systems Engineering

6 Credits

Modellierungssprache SysML, Modellbasiertes Systems Engineering, Produktmanagement und Produktlebenszyklusmanagements (PLM), Integration und Verwaltung verschiedener Produktdaten über den gesamten Produktlebenszyklus, Änderungsmanagement (change request management)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W2

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 2 (mind. 12 Credits aus W2)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W3

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 3 (mind. 6 Credits aus W3)

Masterarbeit und Kolloquium

30 Credits

Abschlussarbeit mit anschließendem Kolloquium

Studienverlauf Master Systems Engineering
zum Wintersemester

Software Engineering

6 Credits

Softwareentwicklung, Modellierung von Softwareproblemen, Architekturstile, Programmierrichtlinien und -fehler, Softwaretests, Prozessmodelle, Software-Management, Qualitätsmanagement und Wartung, Projektorganisation und Kommunikation

Grundlagen Systems Engineering

6 Credits

Modellierungssprache SysML, Modellbasiertes Systems Engineering, Produktmanagement und Produktlebenszyklusmanagements (PLM), Integration und Verwaltung verschiedener Produktdaten über den gesamten Produktlebenszyklus, Änderungsmanagement (change request management)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W2

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 2 (mind. 12 Credits aus W2)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W3

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 3 (mind. 6 Credits aus W3)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Systemtheorie

6 Credits

Modellierung signalverarbeitender physikalischer und technischer Systeme

Mathematik

6 Credits

Vektoranalysis, Interpolation und Stochastik

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W2

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 2 (mind. 12 Credits aus W2)

Wahlmodul zum Schwerpunkt aus W1

6 Credits

Wahmodul aus Wahlmodulkatalog 1 (mind. 18 Credits aus W1)

Masterarbeit und Kolloquium

30 Credits

Abschlussarbeit mit anschließendem Kolloquium

Auszug aus den Wahlkatalogen - kontinuierliche Aktualisierung

Katalog W1:

  • Elektrodynamik
  • Elektronik 
  • Sensorsysteme
  • Leistungselektronik und Ladesäulen
  • Mikrotechnische Sensoren/Aktoren
  • Hochfrequenztechnik und EMV
  • Smart Structures und Kommunikationsnetze
  • Automatisierungstechnik

Katalog W2:

  • Projektarbeit Elektrotechnik
  • Systemidentifikation
  • Aktorik
  • Digitalisierung des Gesundheitswesens

Katalog W1:

  • Theoretische Mechanik
  • Elektrodynamik
  • Systemidentifikation
  • Automatisierungstechnik
  • Sensorsysteme
  • Aktorik
  • Leistungselektronik und Ladesäulen

Katalog W2:

  • Projektarbeit Mechatronik
  • Elektronik
  • Mikrotechnische Sensoren/Aktoren
  • Nachhaltige, sozial- und gendergerechte Medizinprodukte

Katalog W1:

  • Elektrodynamik 
  • Elektronik
  • Sensorsysteme
  • Aktorik
  • Leistungselektronik und Ladesäulen
  • Hochfrequenztechnik und EMV

Katalog W2:

  • Projektarbeit FEEM
  • Smart Structures und Kommunikationsnetze
  • Systemidentifikation
  • Mikrotechnische Sensoren/Aktoren

Katalog W1:

  • Nachhaltige, sozial- und gendergerechte Medizinprodukte
  • Präzisionsmedizin, Medizin 4.0
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Elektronik
  • Sensorsysteme
  • Aktorik

Katalog W2:

  • Projektarbeit Medizintechnik
  • Mikrotechnische Sensoren/Aktoren
  • Systemidentifikation
  • Data Science for Engineers

  • Ethik und Karriere im Engineering
  • Jura für Nichtjuristen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Arbeits und Managementtechniken
  • Wissenschaft als Beruf

DAS MÜSSEN SIE MITBRINGEN

Sie können sich für diesen Masterstudiengang einschreiben, wenn Sie bereits einen mindestens siebensemesterigen, berufsqualifizierenden Studiengang der Ingenieurwissenschaften mit mindestens 210 Credits abgeschlossen haben. Von diesen sollten 105 aus Modulen mit elektrotechnischen und/oder mechatronischen und/oder aus der Fahrzeugelektronik & Elektromobilität und/oder Medizintechnik betreffenden Inhalten stammen. 
Bachelorabsolvent:innen deren Abschluss 180 Credits umfasst, können dennoch zugelassen werden. In diesem Fall müssen bacheloradäquate Leistungen im Umfang von 30 Credits nachgeholt werden. So wird sichergestellt, dass bei Abschluss des Masterstudiengangs 300 Credits erreicht sind. 

Bewerbungsprozess

Die Bewerbungsphase für die zulassungsfreien Master Studiengänge für das kommende Wintersemester beginnt am 01. Mai 2024 und endet am 15. September 2024. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an den Bewerbungssupport.

Interesse geweckt?

Informieren Sie sich bei der zentralen Studienberatung über ihren Wunsch-Studiengang!