Zum Seiteninhalt springen

Kontaktpersonen

3
Foto von einer Person
Prof. Dr. Christian Müller-Roterberg
Campus Mülheim

Duisburger Str. 100 45479 Mülheim an der Ruhr


Foto von einer Person
Sebastian Cox
Campus Mülheim

Duisburger Str. 100 45479 Mülheim an der Ruhr


Foto von einer Person
Esther Egener
Campus Mülheim

Duisburger Str. 100 45479 Mülheim an der Ruhr

studium

BWL - Asienmanagement

Akademischer Grad
Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit
5 Semester
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Zulassungsbeschränkung
Zulassungsfrei
Fachbereich
Fachbereich 2
Institut
Wirtschaftsinstitut
Studienort
Mülheim an der Ruhr
Akkreditierung
Akkreditiert

Der asiatischen Wirtschaft auf der Spur!

Die asiatische Wirtschaft entwickelt sich sehr dynamisch und rasant. Zugleich prägen verschiedene Kulturen und Traditionen die Geschäftsaktivitäten in Asien. Der Masterstudiengang BWL - Asienmanagement bereitet auf die Anforderungen der asiatischen Märkte vor. Diejenigen, die sich für Asien, seine Kulturen, seine Traditionen und seine Wirtschaft begeistern, sind in diesem Studiengang genau richtig.

Das erwartet Sie

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre bietet mit Asienmanagement einen überaus innovativen Schwerpunkt mit Zukunft:  Zwischen der westlichen und der asiatischen Geschäftskultur gibt es große Unterschiede. Um als westliches Unternehmen in Asien erfolgreich zu sein, bedarf es Geduld, Diplomatie und Fingerspitzengefühl.

Das Studium bereitet auf eine berufliche Karriere in international agierenden Unternehmen vor, die ihre Tätigkeitsschwerpunkte in Ostasien, Südostasien und Südasien haben. Neben betriebswirtschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten wird den Studierenden viel Wissen über die asiatische Gesellschaft, Kultur und Tradition vermittelt.

Studieninhalte

Die interdisziplinären Inhalte sind das Besondere an diesem Studiengang! Jedes Semester werden ein bis zwei BWL-Pflichtmodule und ein Modul aus dem Schwerpunkt angeboten.

Das Studium umfasst:

  • BWL-Module (wie etwa Personalmanagement, Strategisches Management oder Projekt- und Prozesscontrolling, die auf die Arbeit in Managementpositionen vorbereiten)
  • Länderstudienmodule zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung
  • Interkulturelles Management

Ihr Studienverlauf

Die folgende Übersicht gibt Ihnen einen ersten Überblick über den Verlauf Ihres Studiums, gegliedert nach Semestern und Modulen

Bei näherem Interesse an unserem Studienangebot finden Sie unten auf dieser Seite unter Infomaterial die Gesamtübersicht des Studiums sowie die gültige Prüfungsordnung und das komplette Modulhandbuch.

Variante ab dem Wintersemester:

Internationales Marketing

6 Credits

Kultur und Gesellschaft Asien

6 Credits

Personalmanagement

6 Credits

Strategisches Management

6 Credits

Volkswirtschaftslehre

6 Credits

Standortanalyse Asien

6 Credits

Wahlmodul 1

6 Credits

Marktanalyse und Businesspraxis Asien

6 Credits

Projekt- und Prozesscontrolling

6 Credits

Wahlmodul 2

6 Credits

Konjunktur, Beschäftigung und Entwicklung in Asien

6 Credits

Interkulturelles Management

6 Credits

Masterarbeit und Kolloquium 15 + 3 Credits

18 Credits

Studienvoraussetzungen

  • Abschluss eines mindestens siebensemestrigen berufsqualifizierenden Studiums in einem wirtschaftswissenschaftlichen, wirtschafts-ingenieurwissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Studiengang.
  • Dabei müssen mindestens 210 Credits und davon mindestens 20 Credits aus Modulen mit quantitativen Methoden der Wirtschaftswissenschaften (z. B. Mikro-/Makroökonomie, externe/internes Rechnungswesen, Controlling, Investition und Finanzierung), mindestens 45 Credits aus weiteren Modulen mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten sowie mindestens 5 Credits aus Modulen mit Inhalten aus der Mathematik/Statistik erworben worden sein.
  • Weitere Zugangsvoraussetzung: ein Nachweis über Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Die schulische Leistung stellt dabei eine Leistung dar, die den Anforderungen voll entspricht (Note „gut“).

Bewerbungsprozess

Die Bewerbungsphase für diesen zulassungsfreien Masterstudiengang beginnt für das kommende Wintersemester am 01. Mai 2024 und endet am 15. September 2024. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an den Bewerbungssupport.

Das sagen unsere Alumni

Ein Bild von Max Suntum

Sind Sie aktuell berufstätig, wenn ja, bei welchem Unternehmen und in welcher Position?

Ich bin aktuell berufstätig, ich arbeite in der Fußballbranche beim VFL Bochum und bin dort im Bereich Einkauf tätig.

Warum haben Sie sich für die Hochschule Ruhr West und den Studiengang BWL-Asienmanagement entschieden?

Da ich schon während meines Bachelors sehr zufrieden mit der HRW war, habe ich mich dazu entschlossen meinen akademischen Weg an der Hochschule fortzuführen. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen an der HRW in Kombination mit interessanten und im Job hilfreichen Studieninhalten, sprach vieles für ein Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Asienmanagement an der HRW.

Haben Sie einen Tipp für Erstsemester oder Studieninteressierte?

Einen wirklichen Tipp für Interessierte / Erstsemester habe ich nicht, ich möchte nur darauf hinweisen, dass ein berufsbegleitendes Studium zeitintensiv sein kann, es aber auch erlebbare und praktische Hilfsmittel an die Hand gibt, die im beruflichen Alltag äußerst hilfreich sein können.

-Max van Suntum

Ein Bild von Jan Wienen

Sind Sie aktuell berufstätig, wenn ja, bei welchem Unternehmen und in welcher Position?

Gegenwärtig arbeite ich als Senior Consultant im Bereich Key Account Management in der Immobilienberatung Jones Lang LaSalle SE am Standort Düsseldorf.
Zuvor habe ich parallel zum Master an der HRW ein Graduate Traineeprogramm im Corporate & Institutional Banking bei der HSBC in Düsseldorf gemacht woraufhin ich im Anschluss noch als Corporate Associate in der Firmenkundenbetreuung mit Schwerpunkt Commodity Trade Clients tätig war.

Warum haben Sie sich für die Hochschule Ruhr West und den Studiengang BWL-Asienmanagement entschieden?

Der Studiengang Asienmanagement war für mich die perfekte Erweiterung meines Bachelorstudiums "Internationale Wirtschaft - Emerging Markets" an der HRW. Als Oberhausener hatte ich immer den Wunsch im Ruhrgebiet zu studieren. Darüber hinaus habe ich grundsätzlich die praktischen Vorteile einer Hochschule für angewandte Wissenschaften bevorzugt.

Haben Sie einen Tipp für Erstsemester oder Studieninteressierte?

Ich konnte berufsbedingt leider an Freitagen nicht zu den Vorlesungen gehen, was aber grundsätzlich bei intensiver eigenständiger Nachbereitung der Vorlesungen kein Problem darstellt. Man sollte sich zu Beginn bestmöglich vernetzen, da es berufsbedingt immer mal wieder zu terminlichen Konflikten kommt, aber die Kommilitonen hier als wichtiger informativer Stützpfeiler dienen.
Darüber hinaus ist es auch möglich seinen Master trotz berufsbegleitendem Studium quasi in Vollzeit zu absolvieren. Ich habe das Master-Studium in 3 Semestern absolviert, was zeitlich absolut machbar ist.

-Jan Wienen

Interesse geweckt?

Informieren Sie sich bei der zentralen Studienberatung über ihren Wunsch-Master-Studiengang!

FAQ

Die HRW erhebt keine Studien- oder Prüfungsgebühren. Die Studierenden entrichten den jeweils aktuellen Semesterbeitrag. Zusätzlich fallen Materialgebühren an. 

Sie müssen als Masterstudierende in keinem Beschäftigungsverhältnis stehen - können Sie aber. Denn die Präsenzveranstaltungen (30 Zeitstunden) finden freitagsnachmittags oder samstags am Mülheimer Campus statt. Da Studienmaterialien idealerweise vor den Veranstaltungen ausgegeben werden und die Studierenden über das E-Learning-Portal moodle vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten haben, ist es möglich sowohl Familie als auch Beruf überregional mit diesem Studium zu kombinieren.

Zudem können die Prüfungsleistungen von allen Modulen - auch wenn sie im jeweiligen Semester nicht gehalten werden - in jedem Semester abgelegt werden.

Während Ihres gesamten Studiums steht Ihnen der/die Studiengangsmanager:in immer gerne zu Verfügung. 

Wirtschaftsinstitut

Fachschaftsvertretung 2

Studienfinanzierung