Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/lehre-an-der-hrw/e-learning/lernplattform/
Datum: 03.12.2021, 15:22Uhr

Zentrale Lernplattform und Tools

Moodle

Um eine jederzeit und überall verfügbare virtuelle Kommunikations- und Arbeitsumgebung für alle Studierenden und Lehrenden zu schaffen, setzt die HRW seit 2017 das Lernmanagementsystem Moodle als zentrale Lehr-Lern-Plattform ein.

Moodle ist fest in die digitale Infrastruktur der Hochschule eingebunden: Durch die Anbindung an das zentrale Campusmanagementsystem werden Semesterkurse automatisch erstellt und Studierende eingetragen. Schnittstellen zu zahlreichen weiteren Tools (Wooclap, Mahara, Webex, OMB+ u.a.) ermöglichen es, die Angebote ohne Plattformwechsel zu nutzen.

Für Lehrende gibt es mehrere Servicekurse: Der Kurs „Online Lehre planen“ führt in die mediendidaktische Konzeption von Onlinelehrveranstaltungen ein, während der Kurs „Möglichkeiten und Tools“ den Funktionsumfang von Moodle aufzeigt und Anleitungen bereitstellt. Im „Showroom“ werden unterschiedliche Kurstools beispielhaft vorgeführt.

Die neue, auf die HRW zugeschnittene Moodle Branded-App ermöglicht einen flexiblen, zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu den Kursinhalten.­


Mahara

Mahara ist eine browserbasierte Webanwendung zur Erstellung von E-Portfolios. E-Portfolios sind digitale Arbeitsmappen, mit denen Inhalte zu Projekten und Lernszenarien gesammelt und präsentiert werden können. Wie eine analoge Sammelmappe, kann Mahara Texte und Bilder erfassen, aber auch multimediale Elemente, wie Video- und Audiodateien oder interaktive Inhalte. Mögliche Einsatzszenarien sind die Dokumentation von Praxissemestern, die Anfertigung von Projektberichten oder die Erfassung und Reflexion des persönlichen Lernfortschritts in Form von Lerntagebüchern oder Stundenreflexionen.

Den Nutzenden steht es dabei frei, alleine oder in selbsterstellten Gruppen zu arbeiten. Sie entscheiden selbst, mit welchen anderen Nutzenden oder Gruppen Sie Ihre Portfolios teilen.


Webex

Als Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge für standortübergreifende Zusammenarbeit kommen an der HRW die Anwendungen der Webex-Produktfamilie zum Einsatz. Damit lassen sich Videokonferenzen für synchrone Online-Lehre genauso umsetzen wie studentische Gruppenarbeiten.


Wooclap

Das Live-Audience-Response-System Wooclap ist als digitales Tool für Live-Umfragen und mehr vielseitig an das eigene Lehr-Lern-Konzept anpassbar. Die Bandbreite an Möglichkeiten ist groß: Spielerische Quizzes und Word Clouds lassen sich ebenso leicht realisieren wie gemeinsames Brainstorming oder schnelle Meinungsbilder. Online-Sitzungen und Blended-Learning-Formate können so interaktiv und lebhaft gestaltet werden und das sowohl synchron als auch asynchron. Das Echtzeit-Feedback ermöglicht es Lehrenden und Lernenden sich selbst und einander besser einzuschätzen – ob nun live im Hörsaal oder vor den Bildschirmen im Homeoffice.

Dass Wooclap auf einer ganzen Reihe verschiedener Geräte (Laptop, Smartphone, Tablet u.a.) verfügbar und zudem in Moodle integriert ist, gestaltet die Nutzung dieses Tools enorm niederschwellig.


LPLUS

LPLUS kommt an der Hochschule Ruhr West seit 2021 als zentrale Plattform für elektronische Prüfungen zum Einsatz. Das System ermöglicht eine umfassende Fragenerstellung sowie die Einbindung von fachspezifischer Fremdsoftware. E-Assements können damit rechtssicher vorbereitet, durchgeführt, archiviert und evaluiert werden.


AppsAnywhere

Über AppsAnywhere können Beschäftigte und Studierende jederzeit und überall auf weitere Software-Angebote zugreifen.

Julia Lingnau
E-Learning

Dezernat III
Duisburger Straße 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 02

Telefon: +49 208 88254-880

julia.lingnau hs-ruhrwest "«@&.de

Chris Schönherr
E-Learning

Dezernat III
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 02

Telefon: +49 208 88254-905

Chris.Schoenherr hs-ruhrwest "«@&.de

Danny Welz
E-Learning

Dezernat III
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-916

danny.welz hs-ruhrwest "«@&.de