Back to the content

Wissenschaftliche Einrichtungen


Die Lehr- und Forschungsaktivitäten am Institut Informatik werden in verschiedenen Laboren zu unterschiedlichen Themenbereichen durchgeführt. 

Die vorhandene Ausstattung der Labore bildet die Grundlage für anwendungsbezogene Forschung und Lehre im Bereich der Angewandten Informatik. Dafür werden die Labore sowohl für eine praxisnahe Ausbildung der Studierenden insbesondere für die Studiengänge Angewandte Informatik und Energieinformatik genutzt als auch für aktuelle Forschungsprojekte eingesetzt.

Zusätzlich können die Studierenden durch die Anwendung der im Rahmen der Vorlesungen vermittelten Inhalte ihr Wissen entsprechend vertiefen. Die moderne Ausstattung dient dabei dem Kennenlernen aktueller wissenschaftlicher Problemstellungen der Wirtschaft und Forschung. Neben den für die Lehrveranstaltung stattfindenden Praktika werden auch Studienprojekte für industrielle Problemstellungen durchgeführt.

In den gemeinsamen Forschungsprojekten mit kooperativen Unternehmen erlernen die Studierenden ebenfalls ein eigenverantwortliches Arbeiten.

Labor

Kognitive Systemtechnik

Labor

Kommunikations- und Informationstechnik

Labor

Mobile und verteilte Systeme

Labor

Technische Informatik

Labor

Cloud Computing

Labor

Computervisualistik

Labor

Neuroinformatik

Labor

Fahrzeuginformationstechnik

Labor

Smart Living, eHealth, Ambient Assisted Living

Entwicklung Innovativer Konzepte und Usability-Tests

Labor: Mensch-Maschine-Interaktion

Labor

Robotik und Brain Computer Interface (BCI)