Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//veranstaltungen/talent-talk-mit-prof-dr-tobina-brinker/
Datum: 16.07.2018, 03:03Uhr

Talent-Talk mit Prof. Dr. Tobina Brinker

Mittwoch, 11. Juli 2018 - 17 Uhr

Das Projekt „Talentscouting“ hat sich zum Ziel gesetzt, verdeckte Studienpotenziale von Schüler*innen an NRW-Schulen aufzudecken, sie zu ermutigen, über ein Studium zumindest nachzudenken und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Ein Fokus liegt dabei einerseits auf Schüler*innen aus sogenannten Nicht-Akademiker-Familien, in denen zuvor noch niemand studiert hat und somit niemand durch Vorerfahrungen unterstützen kann. Ein anderer liegt auf Schüler*innen mit Migrationshintergrund, deren Eltern oftmals in einem anderen Bildungssystem aufgewachsen sind.

Die zunehmende Heterogenität der Studierenden stellt die Hochschulen jedoch nicht erst seit Einführung des Talentscoutings vor neue Herausforderungen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten der Hochschulzugänge, die Vielfalt hinsichtlich Lernerfahrungen und Vorwissen, die soziale und kulturelle Herkunft der Studierenden, die Studienmotivation etc. führen dazu, dass die Hochschulen reagieren müssen oder sollten. Dabei spielt die Studieneingangsphase eine besondere Rolle, denn hier wird oftmals der Grundstein dafür gelegt, ob ein Studium erfolgreich verlaufen wird oder eher nicht. Doch woran liegt das? Was macht diese Phase so wichtig? Und ist die Studieneingangsphase für manche Studierende essentieller als für andere? Wie sollte eine Studieneingangsphase aussehen, die sowohl die Heterogenität der Studierenden als auch die Anforderungen eines Studiums miteinander vereint?

Gastrednerin Prof. Dr. Tobina Brinker wird in einem Kurzvortrag über ihre Erfahrungen zur Gestaltung der Studieneingangsphase referieren, Antworten auf oben genannte Fragen geben und hinterher für einen regen Austausch zur Verfügung stehen.

Eingeladen sind Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und alle, die in der Talentförderung tätig sind oder sich für das Thema interessieren.

Ort: Hochschule Ruhr West, Campus Mülheim, Gebäude 06, Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Anmeldefrist:
10.07.2018
Anmeldung:
per E-Mail mit dem Betreff „Talent-Talk“ an talentscouting hs-ruhrwest "«@&.de