Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//studium/zukunftssemester/entrepreneurship/
Datum: 30.11.2021, 14:25Uhr

Im Zukunftssemester das Profil schärfen

Zum Wintersemester 2020/21 startet an den Hochschulen Rhein-Waal und Ruhr West das "Zukunftssemester". Das Zukunftssemester ist ein mit 25-30 ECTS konzipiertes Aufbaustudium, welches auf ein bis max. zwei Semester angelegt ist. Einschreiben können sich Studierende beider Hochschulen, die bereits ein grundständiges Studium mit dem akademischen Grad eines "Bachelors" beendet haben.

Entrepreneurship

unabhängig, selbstständig, verantwortungsbewusst


„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist“. Mit diesem Zitat trifft Henry Ford den Nagel auf den Kopf.

Worum geht es beim "Entrepreneurship"?

Im Schwerpunkt Entrepreneurship werden Basics zum Thema Unternehmensgründung vermittelt. Egal, ob CANVAS Model, Markt- und Wettbewerbsanalysen oder die Erstellung von Finanzplänen: Durch den Erwerb des Entrepreneurship-Zertifikats werden theoretischen Grundlagen zum Thema Unternehmensgründung vertieft und um praktische Übungen ergänzt. Aus einem definierten Angebot an Modulen können die eigenen Qualifikationen ergänzt und erweitert werden.

Was sind die Lernziele des Schwerpunkts „Entrepreneurship“?

Der Schwerpunkt Entrepreneurship bereitet Dich darauf vor, mittlere Unternehmen innovativ zu führen oder ein eigenes Unternehmen zu gründen.
Es vermittelt Dir betriebswirtschaftliches Fachwissen und Management Know-how.  Außerdem kannst du deine persönlichen Soft Skills wie Sprachen, Teamfähigkeit oder deine eigene Persönlichkeitsentwicklung weiter ausbauen. Der Schwerpunkt Entrepreneurship ist beispielsweise die richtige Wahl für Dich, wenn Du eine eigene Geschäftsidee entwickeln möchtest, Du Pläne für ein eigenes Startup hast oder Du dich zukünftig im Bereich Management siehst.

Studieninhalte – was erwartet Dich?

  • Erwerb von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen
  • Vertiefung in ausgewählten Themen in den Bereichen Digitalisierung, Social Media und Social Commerce
  • Möglichkeit des Erwerbs berufsvorbereitender Kompetenzen in den Bereichen
  • Persönlichkeitsentwicklung und Sprachen

Struktur und Lehrinhalte

Zur Erreichung des Zertifikates sind fünf (5) Module frei zu wählen. Um einen thematischen Ankerpunkt zu bieten wird empfohlen, eines der beiden folgenden Module zu wählen:

  • Praktikum Unternehmensgründung
  • Startup Project

Gut zu wissen:

Struktur, Inhalte & Modulüberblick

Structure, Content & Module Overview

Katharina Wildenhues
Referentin für Transfer und regionale Vernetzung

Referat Forschung und Transfer
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-195
Fax: +49 208 88254-219

katharina.wildenhues hs-ruhrwest "«@&.de

Einschreibung

Einschreibung von "HRW Studierenden"

Studierende der HRW können sich ab Montag, 12. Oktober 2020, online über das HRW Portal einschreiben.


Antrag / Einschreibung Studierender der Hochschule Rhein-Waal sowie HRW Absolvent:innen

Studierende der Hochschule Rhein-Waal und bereits exmatrikulierte Studierende der Hochschule Ruhr Weststellen bitte diesen Antrag (pdf-Datei). Für die Immatrikulation wird neben dem Antrag auch das Foto für den Studierendenausweis benötigt. Den Antrag inklusive Foto senden HSRW-Studierende bitte per E-Mail an die Leitung des Studien- und Prüfungsamtes, Franziska Janke (Franziska.Janke hs-ruhrwest "«@&.de).