Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//studium/studienangebot/bachelor/energie-und-wassermanagement/ewm-ringvorlesung/
Datum: 24.11.2017, 00:22Uhr

EWM-Ringvorlesung 2017

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Mark Oelmann
Lehrgebiet: Infrastruktur und Netze

Wirtschaftsinstitut
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-358
Fax: +49 208 88254-384

mark.oelmann hs-ruhrwest "«@&.de

Sprechzeiten:
dienstags, 10:30 bis 11:30 Uhr und nach Vereinbarung

 

Vorträge mit anschliessender Diskussionsrunde

Im Rahmen des Studiengangs "Energie- und Wassermanagement" wird jeweils im Sommersemester eine Ringvorlesung angeboten. Im Sommersemester 2017 wird es neun klassische Vorträge mit anschließender Diskussionsrunde geben.

Die Themenauswahl ist sehr vielfältig und reicht dabei von der Entwicklung des afrikanischen Wassermarkts über die Rolle von Gas im Zuge der Energiewende und Sektorkopplung bis hin zu Fragen des technischen Sicherheitsmanagements in der deutschen Energie- und Wasserversorgung.

Herzlich eingeladen zu den Vorträgen sind Studierende und Beschäftigte der HRW, Beschäftigte aus dem Bereich der Energie- und Wasserwirtschaft sowie Studieninteressierte.


Die Termine:

Dienstag, 2. Mai 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Regulierung und Finanzierung des Wassermarkts in Afrika -
Eine Entwicklung geprägt von rasanter Urbanisierung,
Armut und knappen Mitteln
Roland Werchota (Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit)


Dienstag, 9. Mai 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Wie kann ein klassisches Unternehmen eine StartUp-Mentalität
bei Geschäftsmodellinnovationen erreichen?
Christof Kortz (innogy SE)


Dienstag, 16. Mai 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Rolle von Gas und Gasinfrastruktur bei
Energiewende und Sektorkopplung
Alexander Land (Open Grid Europe)


Dienstag, 23. Mai 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Wasserversorgung in der Zukunft -
immer besser, immer sicherer, immer effizienter?
Alexander Hein (IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser)


Dienstag, 13. Juni 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Der Emscher-Umbau: Zur transformativen Kraft einer Region
Dr. Uli Paetzel (Emschergenossenschaft / Lippeverband)


Dienstag, 20. Juni 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Technisches Sicherheitsmanagement in der
deutschen Energie- und Wasserversorgung
Heinz Esser (DVGW Deutscher Verein des Gas- und
Wasserfaches e.V. Landesgruppe NRW)


Dienstag, 27. Juni 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Forderungsmanagement eines Gasversorgers -
Herausforderung jenseits "Mahnungen schreiben"
Dr. Alain Waltemath (convare GmbH)


Dienstag, 4. Juli 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Beschaffungsstrategien Öl
Dagmar Karp (BP Europe SE)


Dienstag, 11. Juli 2017 | 16:45 - 18:15 Uhr | Gebäude 06 / Hörsaal 5
Arbeiten 4.0 in der Energiebranche
Ulrich Goldschmidt (Verband Die Führungskräfte)


 

Workshops mit praktischer Anwendung

Des Weiteren laden sieben Workshops zur Mitarbeit und zum fachlichen Diskurs ein. 


Die Termine:

Donnerstag, 04. Mai 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Interessenvertretung und Dienstleistungserbringung für kommunale Unternehmen –
Ein Lobbyspiel zum Thema „Spurenstoffe“
Thomas Abel (VKU)


Donnerstag, 18. Mai 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Der Einfluss von Fundamentaldaten auf den Strompreis – Eine Anwendung mit Microsoft Excel
Sascha Stumpe (MOcons GmbH & Co. KG)


Donnerstag, 01. Juni 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Basics Energy Trading und die Anwendung der technischen Analyse –
Wie die Marktpsychologie unser Handeln beeinflusst!
Stefan Küster (EnergyCharts)


Donnerstag, 22. Juni 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Wirtschaftlichkeitsanalyse eines Onshore Windparkprojektes
Carsten Sander, Benedikt Richter (innogy SE)


Donnerstag, 29. Juni 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Möglichkeiten der ökonomischen Steuerung eines Wasserversorgers
André Ganswindt (RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH)


Donnerstag, 06. Juli 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Das Zusammenspiel von Abschreibungen und Preispolitik bei langlebigen Wirtschaftsgütern
Dr. Rainer Oehlmann (Ideenspender UG)


Donnerstag, 13. Juli 2017 | 14:00 - 18:15 Uhr  | Gebäude 07  | EG / Raum 26

Abrechnung Gas und der Einfluss durch Witterung – Der nächste Winter kommt bestimmt
Marius Schreckenberg (medl GmbH)


 

Plakat der Ringvorlesung 2017

ARCHIV: Plakat der Ringvorlesung 2016
ARCHIV: Plakat der Ringvorlesung 2015
ARCHIV: Plakat der Ringvorlesung 2014
ARCHIV: Plakat der Ringvorlesung 2013