Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//studium/energiekonferenz-2017/
Datum: 26.07.2017, 16:09Uhr

Studentische Energiekonferenz 2017

HRW Studierende organisieren Energiekonferenz

Erstmals findet am Freitag, 9. Juni 2017, eine studentische Energiekonferenz am HRW Campus in Bottrop statt. Die Idee der Veranstalter: Studierende tauschen sich mit Vertreter*innen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen der Energie- und Wasserwirtschaft aus. Studierenden wird ermöglicht, ihre Projektarbeiten mit Vorträgen, Präsentationen und Postern vorzustellen. Diskussionen sollen zu einem fachlichen Diskurs einladen. 

„Zusätzlich zu Bachelor- und Masterarbeiten werden auch in einigen Modulen Projektarbeiten von Studierenden anhand von konkreten Aufgaben seitens Kunden in der Wirtschaft erstellt. Das Ergebnis wird zwar vor Professor*innen und den ‚Auftraggebern‘ präsentiert verschwindet dann aber schnell in der Schublade und tolle Ideen geraten in Vergessenheit“, berichten die studentischen Organisatoren Johanna Banken und Torsten Weber. „Auf dieser Konferenz bieten wir unseren Studierenden die Möglichkeit, ihre Themen noch einmal vorzustellen und die Qualität ihrer Arbeiten zu zeigen – auch anderen interessierten Unternehmen. So besteht die Möglichkeit, dass Projekte noch einmal aufgegriffen und deren Potenziale besser genutzt werden. Darüber hinaus inspirieren die Themen Kommilitonen für ein Praxissemester und/oder eine Abschlussarbeit“, so die Studierenden weiter. 

(Bei der Konferenz anmelden können Sie sich hier.)

Programm (wird aktualisiert)

Den Teilnehmer*innen bietet sich die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen kennen zu lernen.

Die Konferenz bietet:

  • eine Plattform für Wissenstransfer auf hohem wissenschaftlichen Niveau und fachlichen Diskurs
  • eine Möglichkeit zum Networking mit Professor*innen, Studierenden und Gästen der Energie- und Wasserwirtschaft, Verbänden und Interessensgruppen
  • die Möglichkeit, erfolgreiche Projekte kennen zu lernen als Impuls für eigene Innovationen

Der Ablauf:

UhrzeitTagesordnungspunkt
ab 8.30Einlass / Anmeldung (Gäste)
09.30 - 10.00

Eröffnung und Grußworte:

Johanna Banken & Torsten Weber (Studentische Organisatoren)

Prof. Dr. Gudrun Stockmanns (Präsidentin der HRW)

Bernd Tischler (Oberbürgermeister der Stadt Bottrop)

Dr. Frank-Michael Baumann (Clustermanager CEF.NRW und Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW)
10.00 - 11.30

Präsentationssession 1

„Optimierungspotenziale von Kälte- und raumtechnischen Anlagen
nach §12 EnEV“ – Jennifer Siedlaczek

„Energetische Optimierung des Blockheizkraftwerks Gysenbergpark Herne“ - Marie Borowycz, Annika Kubis, Ann-Katrin Oldenburg, Saskia Illing

„Saisonale Wärmespeicherung in Steinkohlebergwerken am Beispiel Prosper Haniel“ – Dominik Schiffer

11.30 - 12.00Pause
12.00 - 13.00

Präsentationssession 2

„Vereinfachung der Überprüfung von IEC 61850 Prozessbussystemen“ – Christina Süfke, Florian Kohnen, Paul Preis

„Energy 4.0: Chancen und Herausforderungen für Stromverteilnetzbetreiber“ – Sarah Stuhl

„Akzeptanz der Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft“ – Jill Selbach, Tobias Post

„Konzept zur Steuerung, Regelung und Simulation von Verteilnetzen“ – Christina Süfke

13.00 - 14.00Mittagspause
14.00 - 15.00

Präsentationssession 3

„Aktuelle Tarifstrukturen deutscher Wasserversorger im Diskurs“ – Sascha Stumpe

„Folgen der Massentierhaltung für die Gewässer“ – Eva Marie Jordan

„Open Water und Water 2020“ – Eva-Maria Inderelst

15.00 - 15.30Pause
15.30 - 16.30

Präsentationssession 4

„Sanierung einer Lüftungsanlage innerhalb einer Waschkaue“ – Alexander Arndt, Yunus Emre Kabakci, Rojh Paraman, Jan Pörschke

„Corporate Carbon Footprint“ - Studentisches Ingenieurbüro MeHRWatt

 

16.30 - 17.00Keynote
17.00Auszeichnung der besten Arbeiten
ab 17.00Gemeinsames Abendessen

 

Das Programm als pdf-Datei zum Download.

Das Programm wird bis zum Freitag, 9. Juni 2017, ständig aktualisiert. Schauen Sie gern regelmäßig auf die Seite und informieren sich über die News. 

Die Jury

Der wissenschaftliche Teil der Konferenz lädt zur Einreichung von Beiträgen ein. Die Auswahl wird koordiniert durch eine Jury mit vier Studierenden und vier HRW Professor*innen: 

Die Professor*innen in der Jury sind: 

Die Studierenden in der Jury sind:

  • Marie Borowycz
  • Annika Kubis
  • Eva Inderelst