Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//studium-lehre/studienintegrationsprogramm-1-1/
Datum: 08.03.2021, 13:55Uhr

Aktuelles

Aktuelles rund um das Thema Internationalität an der HRW.

Überbrückungshilfe für deutsche und internationale Studierende


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt für die Monate November 2020 bis einschließlich März 2021 erneut eine Überbrückungshilfe für deutsche und internationale Studierende zur Verfügung, die sich Corona-bedingt in einer finanziellen Notlage befinden. Die Bearbeitung für HRW-Studierende erfolgt durch das Studierendenwerk Essen-Duisburg.

Es ist eine monatliche Unterstützung zwischen € 100 und € 500 möglich, die im Gegensatz zum KfW-Studienkredit nicht zurückgezahlt werden muss.

Die Beantragung erfolgt ausschließlich online und ist für jeden Monat erneut zu stellen: https://www.überbrückungshilfe-studierende.de/start


Sprechstunden


Wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie finden aktuell keine Sprechstunden am Campus statt!

Um Ihnen dennoch einen möglichst umfassenden Service anieten zu können, stehen wir Ihnen wie gewohnt per E-Mail sowie zu folgenden Zeiten telefonisch zur Verfügung:

  • Montag - Freitag: 9-10 Uhr und 13-14 Uhr

Bitte wenden Sie sich entsprechend an folgende Ansprechpartner:innen:


International Office

Duisburger Straße 100, 45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49 208 882 54 -204 /-205
Fax: +49 208 882 54 -219

international.office hs-ruhrwest "«@&.de