Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//promotion-nawi/
Datum: 05.08.2022, 03:11Uhr

HRW und Universität zu Köln unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

HRW und Universität zu Köln unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Das Institut Naturwissenschaften / Forschungsgruppe Sicherheitstechnik der Hochschule Ruhr West und das Geographische Institut der Universität zu Köln haben eine Vereinbarung für eine kooperative Promotion unterzeichnet. Der HRW Absolvent Ali Ghanem studierte im Master Systemtechnik und arbeitet seit seinem Abschluss (2018) bei der Deutschen Bahn AG. Das Unternehmen bietet ein Promotionsprogamm an und dieses Angebot möchte Ghanem annehmen.

Das Thema seiner geplanten Doktorarbeit: „Construction and reconstruction of railway infrastructre in crisis regions“. Auf der Suche nach einem Doktorvater sprach Ghanem Prof. Dr.-Ing. David Schepers an. Schepers begleitete ihn bereits während der Masterarbeit als Erstbetreuer. David Schepers war begeistert von der interessanten Thematik und konnte erfolgreich einen Kontakt zur Universität zu Köln für eine kooperative Promotion herstellen. „Herr Ghanem hatte eine hervorragende Masterarbeit eingereicht und eindrucksvoll bewiesen, dass er auf hohem Niveau wissenschaftlich arbeiten kann“, erinnert sich Prof. Schepers. „Ich bin sehr erfreut, dass ich mit der Universität zu Köln eine sehr renommierte Institution und mit Prof. Dr. Peter Dannenberg einen weltweit anerkannten Experten für Stadt- und Regionalentwicklung sowie Infrastrukturprojekte für die Kooperation gewinnen konnte. Ich freue mich sehr auf die fachübergreifende Zusammenarbeit mit Prof. Dannenberg und Herrn Ghanem.“ Neben den inhaltlichen und strukturellen Aspekten des Fachgebiets Geographie kommen auch sicherheitstechnische Aspekte in der geplanten Promotion zum Tragen. Ein Beispiel: beim Wiederaufbau von Eisenbahn-Infrastruktur müssen selbstverständlich auch die Sicherheit und Zuverlässigkeit gewährleistet werden. Auch Aspekte des Projektmanagements spielen in der Sicherheitstechnik eine entscheidende Rolle und müssen bei der Planung entsprechender Großprojekte in geeigneter Weise berücksichtigt werden.

Die Professoren Dannenberg und Schepers sind sehr zuversichtlich, dass ein sehr konstruktiver Austausch zwischen beiden Fachbereichen stattfinden wird, so dass alle Projektbeteiligten von der Zusammenarbeit profitieren werden.

Beatrice Liebeheim-Wotruba

Referat Hochschulmarketing & Kommunikation
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-251
Handy: +49 151 55 11 7450

beatrice.liebeheim-wotruba hs-ruhrwest "«@&.de