Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /news/datensaetze-presse/2019/mathe-ist-ueberall/
Datum: 20.10.2020, 18:26Uhr

Mathe ist überall

Bottrop, 25. März 2019: Mathe ist ihr Metier. Knapp 50 mathematisch besonders begabte Schülerinnen und Schüler von acht verschiedenen Schulen der Jahrgangsstufe 6 nahmen an der SchülerAkademieMathematikMünSter (SAMMS) extern teil. Die Hochschule Ruhr West zusammen mit den zdi-Zentren Bottrop und Oberhausen, richtete diese Akademie für Mathe begeistertet nun schon zum 8. Mal für ihre Partnerschulen aus. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern waren begeistert von der Veranstaltung und würden Projektlerntage wie die SAMMS gerne öfter durchführen. 

Die Schülerakademie Mathematik fördert und fordert mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise. Anspruchsvolle Aufgaben aus dem weiten Feld der Mathematik und ihrer Anwendungen im Alltag und der Zukunft bieten motivierende Herausforderungen. Jede Schülerin und jeder Schüler, die an der Mathematik-Akademie teilgenommen hatten, erhielt eine Teilnahmeurkunde überreicht. 

„Digitalisierung ist in aller Munde und nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken. Allerdings ist die Mathematik Basis aller digitalen Themenfelder und daher sehr wichtig. Mich begeistert es zu sehen, wie viele Mädchen und Jungen Freude an Mathematik haben und wie aktiv und konzentriert die Teilnehmer*innen zwei Tage lang gearbeitet haben. Zudem ist es immer wieder erfreulich wie viele Eltern zum Abschlusstag kommen, das zeigt den hohen Stellenwert solcher Projektlernzeiten. Die Kinder erschaffen etwas Eigenes und sind dann ‚Experten‘ auf ihrem Gebiet. Dieses Wissen teilen sie unheimlich gern mit anderen Kindern. Daran lässt sich eine ganz andere und sehr positive Lernmotivation feststellen“, erklärt MINT-Koordinatorin Tanja Lübbers. Dass die SAMMS Extern auch dieses Jahr wieder so erfolgreich verlaufen ist, freut Lübbers besonders. Zu verdanken ist dies besonders den Kolleginnen und Kollegen der Partnerschulen. 

Themen der Workshops

  • Kryptographie (Workshop des Josef-Albers-Gymnasium, Bottrop in Zusammenarbeit mit Helga Westerhuis von der HRW)
  • Lego Mindstorm Roboter (Heinrich-Heine-Gymnasium, Bottrop)
  • Scratch Programmierung (Heisenberg-Gymnasium Gladbeck)
  • Apps entwickeln mit dem AppInventor (Workshop der Sekundarschule Kirchhellen) und
  • ‚Das Josephus-Problem‘ (Workshop Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Oberhausen).

Die Veranstalter der diesjährigen Schülerakademie waren die Hochschule Ruhr West mit den zdi-Zentren Bottrop und Oberhausen; das Heisenberg-Gymnasium Gladbeck, die Bottroper Gymnasien Josef-Albers Heinrich-Heine sowie die Sekundarschule Kirchhellen. Das erste Mal dabei war das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aus Oberhausen. Daher konnten fünf Workshops angeboten werden. 

Gemeinsam organisierten sie die SAMMS-Extern für den Bereich Bottrop-Dorsten-Gladbeck-Oberhausen. Die SAMMS-Extern fand statt am Donnerstag, 21.März 2019, und Freitag, 22. März 2019 statt. 

Zwei Tage tüftelten und rechneten die Akademie-Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Lösungen für ihre Problemstellungen, um sie am Freitagnachmittag in einer Abschlussveranstaltung den Mitschülerinnen und Schüler, den Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern vorzustellen. 

 

Über SAMMS – Schülerakademie Mathematik Münster

Seit 2002 richtet die Bezirksregierung Münster im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung alljährlich eine Schülerakademie für mathematisch begabte Sechstklässler aus. Um projektorientiertes Arbeiten einer größeren Schülerinnen- und Schülerzahl zu ermöglichen, nehmen seither interessierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen an SAMMS teil, die dann anschließend als Multiplikatoren die Projektidee in ihre Regionen tragen und dort eine SAMMS-Extern Veranstaltung durchzuführen. 

 


10 Jahre Hochschule Ruhr West - und das feiern wir mit Ihnen und Euch!

Vor 10 Jahren, am 1. Mai 2009, wurde die Hochschule Ruhr West mit ihren Standorten in Bottrop und Mülheim an der Ruhr gegründet. Im Wintersemester waren 2018/19 insgesamt 6.377 Studierende in 21 Bachelor- und neun Masterstudiengängen eingeschrieben. Feiern Sie mit uns das kleine Jubiläum der Hochschule für die Region. Mehr lesen Sie hier: https://www.hochschule-ruhr-west.de/10jahre

Beatrice Liebeheim-Wotruba

Referat Hochschulmarketing & Kommunikation
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-251
Handy: +49 151 55 11 7450

beatrice.liebeheim-wotruba hs-ruhrwest "«@&.de