Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//news/datensaetze-presse/2018/sose-2018/
Datum: 29.06.2022, 11:30Uhr

Hochschule Ruhr West begrüßt zum Sommersemester über 300 Erstsemester

Mülheim an der Ruhr / Bottrop, 03. April 2018: Zum Sommersemester, das an der Hochschule Ruhr West traditionell mit der Begrüßung der Erstsemester beginnt, haben rund 330 Studierende in allen Fachbereichen ihr Studium in Mülheim an der Ruhr und Bottrop aufgenommen. Es starten 230 in den Bachelor- und 100 in den Masterstudiengängen.

Begonnen hatte der Tag für die neuen Studierenden mit einer offiziellen Begrüßung durch HRW Präsidentin Prof. Dr.-Ing. Gudrun Stockmanns begrüßt. In ihrer Rede stellte die Präsidentin die Bedeutung dieses Tages heraus: „Die meisten Studienanfängerinnen und -anfänger lernen heute ihre Hochschule und ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Start ins Studium ermöglichen und legen Wert darauf, dass Sie sich willkommen und gut informiert fühlen“, so die HRW Präsidentin. Nach den Grußworten stellten sich in einem Elevator Pitch von jeweils 60 Sekunden die verschiedene HRW Bereiche vor. Mit dabei: der IT-Service, das Mentoring-Programm, das Zentrum für Kompetenzentwicklung und das International Office, der Career-Service, der Allgemeine Studierendenausschuss sowie die Bibliothek.

Danach gingen die neuen Studentinnen und Studenten der zehn HRW-Studiengänge, die zum Sommersemester starten, in ihre Fachbereiche und Institute. Hier erhielten sie von ihren Professor*innen Informationen und erste Einblicke ins Studium. Darüber hinaus gab es beim traditionellen „Markt der Möglichkeiten“ verschiedene Informationsstände zum Mentoringprogramm oder zu studentischen Projekten wie „Formula Student“. Insgesamt starten in diesen Tagen an der HRW in Mülheim und Bottrop über 330 Erstsemester ihr Studium in vier Bachelor- und sechs Masterstudiengängen.

Ebenfalls herzlich willkommen hieß die Hochschule zum Semesterstart zwölf Austauschstudierende von Partnerhochschulen aus Brasilien, China, Südkorea, der Türkei und Ungarn. Sie wurden vor Ostern mit einer „Welcome-Week“ begrüßt, an welcher auch freiwillige studentische Tutoren, so genannte „Buddies“, teilnahmen, die die „Internationals“ vom Flughafen abholen, sie bei alltäglichen Dingen unterstützen und Ausflüge unternehmen. Gemeinsam organisierten das International Office und das „Buddy-Team“ unter anderem eine Campus-Führung, eine Stadtführung durch Mülheim, einen Besuch auf der Zeche Zollverein und einen Ausflug nach Köln.

Den Ausklang ihres ersten Hochschultages begangen die neuen Studentinnen und Studenten entspannt bei Musik, Getränken und Würstchen, die vom AStA spendiert wurden.

Beatrice Liebeheim-Wotruba

Referat Hochschulmarketing & Kommunikation
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-251
Handy: +49 151 55 11 7450

beatrice.liebeheim-wotruba hs-ruhrwest "«@&.de