Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//news/datensaetze-presse/2018/mkw/
Datum: 19.09.2018, 21:49Uhr

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zu Gast an der Hochschule Ruhr West

Mülheim an der Ruhr, 12. April 2018: Isabel Pfeiffer-Poensgen hat am Mittwoch, 11. April 2018, der Hochschule Ruhr West ihren Antrittsbesuch als Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW abgestattet. Sie traf das Präsidium der HRW um Prof. Dr. Gudrun Stockmanns.

Bei dem dreistündigen Termin standen verschiedene Themen auf der Agenda: Hochschulentwicklung, gute Lehre, Graduierteninstitut NRW mit kooperativen Promotionen, praxisnahe Forschung und die jeweils notwendigen Voraussetzungen, um dies umzusetzen.

Es folgte ein spannender Rundgang über den Mülheimer Campus: zum Labor für Technische Diagnostik (Fachbereich 2), zum Lernzentrum upgrade (Fachbereich 4), zu den Laboren des Instituts Bauingenieurwesen und zum Labor Internet of Things des Instituts Maschinenbau. Den Abschluss bildete ein Forschungslabor des Instituts Mess- und Senortechnik. 

Pressekontakt

Beatrice Liebeheim-Wotruba
Referat Kommunikation & PR / stellv. Pressesprecherin / Online-Kommunikation

Referat Kommunikation & PR
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-251
Handy: +49 151 55 11 7450

beatrice.liebeheim-wotruba hs-ruhrwest "«@&.de

Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zu Besuch an der Hochschule Ruhr West (11. April 2018)