Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /news/datensaetze-presse/2012/erstsemester/
Datum: 25.11.2020, 02:54Uhr

269 Erstsemester am Campus Bottrop begrüßt

Bottrop, 1. Oktober 2012: Auf der heutigen Erstsemesterbegrüßung am Campus Bottrop hieß die Hochschule Ruhr West 269 neue Studierende am Standort herzlich willkommen. Bei dieser Gelegenheit stellten HRW Vizepräsident für Studium und Lehre Prof. Gerd Bittner, Prof. Dr. Uwe Handmann, Institutsleiter Informatik und Prof. Dr. Marcus Rehm, Institutsleiter Energiesysteme und Energiewirtschaft, Prof. Dr. Susanne Staude, Lehrgebiet Fluidenergiemaschinen und technische Thermodynamik sowie Gleichstellungsbeauftragte, der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) sowie verschiedene Professoren/-innen und Serviceeinheiten der Hochschule sich und ihre Studiengänge und Dienstleistungen vor.

In den Informatikstudiengängen Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Energieinformatik und Mensch-Technik-Interaktion starteten 185 Studierende ein Studium an der HRW, im Studienfach Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme 84. Insgesamt studieren dann zum Wintersemester 2012/2013 rund 1.750 Studierende an der HRW - davon rund 470 am Campus Bottrop.

Prof. Gerd Bittner, Vizepräsident für Studium und Lehre, freute sich über die positive Entwicklung: "Die guten Steigerungsquoten der Studierendenzahlen am Campus Bottrop zeigen, dass unsere Studiengänge auf großes Interesse treffen und Bottrop als Hochschulstandort sehr beliebt ist." Darüber hinaus ermunterte er die Studienanfänger, sich bei organisatorischen oder fachlichen Fragen an die Beschäftigten in den Instituten und im Servicebereich und zu wenden, da man den Bildungsauftrag sehr ernst nehme und man die Studierenden über den gesamten Studienverlauf begleiten wolle.