Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /news/datensaetze-presse/2011/hrw-shop/
Datum: 26.11.2020, 01:54Uhr

Hochschule Ruhr West startet HRW Shop

Mülheim an der Ruhr/Bottrop, 24. Januar 2011: In den USA gehört das Tragen von Shirts, Shorts und Kappen mit dem Logo der eigenen Hochschule schon lange zum guten Ton. Allmählich wird auch in Deutschland Hochschul-Merchandising immer beliebter. Seit dem 19. Januar können Studierende, Studieninteressierte und Beschäftigte, aber auch interessierte Bürger und Bürgerinnen bei der Hochschule Ruhr West im Internet einkaufen.

„Unsere Studierenden und auch Beschäftigten fragen oft nach, ob und wo sie beispielsweise die mit dem HRW Logo gebrandeten USB-Sticks oder die T-Shirts kaufen können. Daher haben wir uns entschieden, einen HRW Shop im Internet zu starten“, erläutert Prof. Dr. Eberhard Menzel, Präsident der Hochschule Ruhr West.

In den letzten Jahren hat sich das Selbstverständnis vieler Hochschulen gewandelt. „Wir verstehen uns als Dienstleistungsbetrieb, der sich auf die Studierenden und ihre Bedürfnisse einstellt", sagt Helmut Köstermenke, Vizepräsident für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung. „Wir merken, dass viele Studierende stolz sind, an der neu gegründeten HRW in Mülheim und Bottrop zu studieren. Daher möchten wir ihnen mit unseren Merchandising-Artikeln die Möglichkeit bieten, sich mit ihrer Hochschule zu identifizieren“, so Köstermenke weiter.

Zu finden ist der Shop auf der HRW Website (www.hochschule-ruhr-west.de/hrw-shop). Zum Start des Shops umfasst er vierzehn Artikel – Poloshirts für Damen und Herren, Notizblöcke, Stiftesets und Kugelschreiber, Krawatten, Halstücher für Damen, Caps, Trinkflaschen, USB-Sticks und die begehrten Lorrybags (LKW-Planentaschen). Das angebotene Sortiment teilt sich in Artikel fürs Büro, Accessoires und Textilien. Schrittweise soll das Sortiment weiter ausgebaut werden.

Die gewünschten Artikel können online bestellt werden und die interessierten Käufer erhalten eine Bestellbestätigung. Da die Hochschule Ruhr West kein klassischer Versandhändler ist, werden die bestellten Artikel auch nicht per Post versendet. Die Artikel können bei den Mitarbeiterinnen von Kommunikation und Marketing abgeholt werden – immer donnerstags von 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Servicebereich der Hochschule. Bezahlt wird per Vorkasse oder bei kleineren Summen (bis fünf Euro) in bar.