Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /news/datensaetze-presse/2010/berufsorientierungstag/
Datum: 28.11.2020, 05:11Uhr

„Ein Motor, der bewegt!“ Hochschule Ruhr West informiert Schülerinnen und Schüler bei Berufsorientierungstag

Mittwoch, 27.01.2010

Die junge Hochschule Ruhr West (HRW) präsentiert sich auf dem Berufsorientierungstag des Mülheimer Berufskollegs.

Unter dem Motto „Ein Motor, der bewegt!“ bieten Professoren und Mitarbeiter der HRW am Samstag, 30. Januar 2010, im Mülheimer Berufskolleg Stadtmitte, im Gebäude an der Kluse, Einblicke in die Funktionsweise eines Stirlingmotors. Die Vorführungen mit Erläuterungen durch Hochschulpräsident Prof. Dr. Eberhard Menzel, Prof. Dr. Marcus Rehm, Lehrgebiet Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme, und Thomas Heinrich, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Maschinenbau, finden um 10.30 Uhr sowie um 12.00 Uhr in Raum  C 131 statt. Sie sollen bei den Zuhörern Interesse an einem Ingenieurstudium wecken. Darüber hinaus erläutern Hochschulmitarbeiter Studieninteressierten von 10 bis 16 Uhr das Studienangebot sowie die Studienvoraussetzungen.

Die Zielgruppe des Berufsorientierungstages am Berufskolleg Stadtmitte sind Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis dreizehn aller weiterführenden Schulen aus den Städten Mülheim an der Ruhr, Essen, Oberhausen und Duisburg.

Am Standort Kluse 24-42 liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Naturwissenschaft und Technik, an der Von-Bock-Straße 87-89 auf Gesundheit und Soziales.

Neben der Hochschule Ruhr West präsentieren sich zahlreiche Firmen und Institutionen wie die Deutsche Telekom AG,  Siemens AG Energy Sector oder das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung.