Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//kooperationen/alumni-service/alumnigeschichten/
Datum: 05.08.2022, 03:14Uhr

Was macht eigentlich...?

Lesen Sie in Interviews und Porträts über die beruflichen Wege unserer "Ehemaligen". Wenn Sie Anregungen haben oder gern selbst über Ihren Karriereweg berichten möchten, schreiben Sie uns (alumni@hs-ruhrwest.de)!
Wir freuen uns auf neue und spannende Geschichten.


Tobias Timm


Die Frage, wie der Umgang mit Maschinen und Systemen für Mensch, Umwelt und Maschine sicher gestaltet werden kann, war für Tobias Timm ein Beweggrund, sich für den Studiengang Sicherheitstechnik zu entscheiden. Von 2017 bis 2020 studierte er an der Hochschule Ruhr West (HRW). Seine Bachelorarbeit schrieb er bei der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH, in der er aktuell ein Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Software-Prüfung durchläuft.
weiterlesen


Nasibe Arikan Akgüneş


Von 2010 bis 2014 studierte Nasibe Arikan Akgüneş den Bachelorstudiengang Internationale Wirtschaft – Emerging Markets an der Hochschule Ruhr West (HRW). 2018 schloss sie ihr berufsbegleitendes Masterstudium in BWL ebenfalls an der HRW ab. In ihrem Auslandssemester lernte sie den Kontakt kennen, der sie zur Deutschen Bahn bringen sollte. Heute ist sie bei der DB Netz AG Zentrale in Frankfurt am Main begeisterte Referentin Controlling für Zukunftsprojekte und leidenschaftliche Ausbilderin.
weiterlesen


Sebastian Leiding


Sebastian Leiding begann 2013 neben seiner Ausbildung bei der Siemens AG ein duales Studium der Elektrotechnik an der Hochschule Ruhr West (HRW). Nach Abschluss des Bachelorstudiums am Campus Mülheim wählte er den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemtechnik, den er 2019 erfolgreich beendete. Heute arbeitet er als Projektingenieur bei der Stadtwerke Bochum Netz GmbH, einem regionalen Netzbetreiber für Strom, Gas und Wasser.
weiterlesen


Pascal Hauck


2012 entschied sich Pascal Hauck für das Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau an der Hochschule Ruhr West, dem er den Masterstudiengang Technisches Produktionsmanagement anschloss. Im zweiten Semester lernte er seinen Arbeitgeber, die Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH, durch ein Firmenstipendium kennen. Zunächst als Investitionsmanager für die Beschaffung von Großanlagen und Drehmaschinen verantwortlich, ist er seit 2020 in seiner ersten Führungsrolle als Produktionsleiter Service tätig.
weiterlesen


Stephan Koprivsek


Nach seiner Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker begann Stephan Koprivsek 2016 das Bachelorstudium Mechatronik. Im Frühjahr 2021 schloss er auch sein Masterstudium in Systemtechnik erfolgreich ab. Seit Mai 2021 ist er als Entwicklungsingenieur in der Elektronikentwicklung der VW Infotainment GmbH in Bochum tätig.
weiterlesen


Lea Preis


Lea Preis kam für ihr Studium von Hamburg nach Mülheim. An der HRW studierte sie von 2013 bis 2017 Energie- und Wassermanagement. Nach ihrem Bachelorabschluss schloss sie im Jahr 2019 ihren Master in Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme am Campus Bottrop ab. Seit April 2020 ist sie als Projektmanagerin im Innovationsteam der items GmbH, einem IT-Dienstleister in der kommunalen Energiewirtschaft, tätig.
weiterlesen


Mustafa Kirdök


Von 2014 bis 2018 studierte Mustafa Kirdök den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau an der Hochschule Ruhr West (HRW). Im Praxissemester hat er direkt den richtigen Arbeitgeber gefunden. Nachdem er auch seine Bachelorarbeit bei der BEUMER Group geschrieben hatte, wurde er nach dem Studium übernommen. Heute ist er als Project Manager bei dem international tätigen Familienunternehmen für Intralogistiksysteme tätig.
weiterlesen


Marius Hötten-Löns


Marius Hötten-Löns studierte von 2012 bis 2016 den damals noch jungen Studiengang Mensch-Technik-Interaktion am Campus Bottrop. 2018 schloss er sein Studium mit dem Master Informatik ab, ebenfalls an der Hochschule Ruhr West (HRW). Für ihn stellte sich recht schnell heraus, dass er später mal als Entwickler arbeiten möchte. Seither ist er begeisterter Software Engineer für iOS Apps bei NanoGiants in Düsseldorf, einem Unternehmen, das maßgeschneiderte und nutzerorientierte Softwareprodukte entwickelt.
weiterlesen


Alexander Barth


Im Januar 2020 gründete Alexander Barth sein Unternehmen SMARTWERK und unterstützt mit seinem Know-how den Gründungsservice der Hochschule. Von 2010 bis 2016 studierte er den Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme an der Hochschule Ruhr West (HRW). Bis heute hält er Kontakt zu den Professoren Dr. Marcus Rehm und Dr. Wolfgang Irrek für einen fachlichen Austausch und mögliche Kooperationen.
weiterlesen


Marie Borowycz


Nach sieben Semestern erhielt Marie Borowycz im Februar ihren Abschluss in Energie- und Umwelttechnik an der HRW. Ihre Bachelorarbeit schrieb sie zum Thema „Einfluss der Pyrolyseparameter auf die physikalischen und chemischen Brennstoffeigenschaften pyrolysierter Biomassebriketts"Seit März 2018 arbeitet sie an der HRW im Forschungsprojekt COBI als Projektingenieurin.
weiterlesen


Jan Christopher Müller


Jan Christopher Müller studierte von 2011 bis 2015 Elektrotechnik an der HRW. Nach dem Abschluss des Masterstudiengangs Systemtechnik, ging es für ihn zu Bayer nach Leverkusen. Dort hat Jan Christopher Müller seit 2017 einen Job als Ingenieur für Automatisierungstechnik.
weiterlesen


Christina Süfke


Christina Süfke studierte als eine der Ersten den Studiengang Energieinformatik an der Hochschule Ruhr West. Ihr Praxissemester absolvierte sie bei Westnetz GmbH, schrieb ihre Bachelorarbeit und blieb auch während des Masterstudiums im Unternehmen. Seit dem Abschluss des Masterstudiengangs Informatik (Sommer 2017) ist sie bei Westnetz in der Systementwicklung tätig.
weiterlesen


Felix van der Felden


Felix van der Felden studierte als einer der Ersten Maschinenbau an der Hochschule Ruhr West. Nach dem Abschluss des Masterstudiengangs Technisches Produktionsmanagement und einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HRW wechselte van der Felden zu Parker Hannifin. Dort absolviert er ein Trainee-Programm im Lean Management.
weiterlesen