Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//hrw-sportfest/
Datum: 08.06.2023, 10:10Uhr

HRW-Sportfest

am 23. Juni 2023 von 13 bis 22 Uhr

auf dem Gelände der TuSpo Saarn 1908 e.V. (Mintarder Straße 45 in 45481 Mülheim an der Ruhr)

 

Auf die Plätze. Fertig. Los!

Die Vorbereitungen für das HRW-Sportfest 2023 sind in vollem Gange. Die Sportanlagen sind gebucht, die Disziplinen - Bogenschießen, Fußball, Staffellauf und Volleyball) ausgewählt, der Ablauf festgelegt, die Urkunden vorbereitet und die Party geplant.

Für spannende Wettbewerbe und eine tolle Party im Anschluss fehlen nun nur noch die Teams, Helfer:innen und Fans (siehe Anmeldung). Dann steht einem spannenden Nachmittag und einem unterhaltsamen Abend nichts mehr im Wege.

Das Orga-Team freut sich auf strahlende Sieger, stolze Platzierte, auf lachende Gesichter, Team-Spirit, faire Wettkämpfe und ein Event, bei dem wir alle – ganz gleich, ob Studierende oder Beschäftigte aus Forschung, Lehre und Verwaltung – viel Spaß haben und genießen, Teil der HRW zu sein.

PS: Die Anmeldung erfolgt für die Fachbereiche in den Fachschaftsbüros oder online hier unter Anmeldung.  TuV-Beschäftigten nutzen bitte ausschließlich die Anmeldung hier auf der Website.

Auf der Sportanlage stehen Strom, Wasser, Umkleiden und sanitäre Anlagen und Duschen zur Verfügung. In begrenzter Zahl werden Sitzgelegenheiten und Unterstände (Pavillons) bereitstehen.
Sanitäter:innen für die spontane Versorgungen von (Sport-)Verletzungen sind ebenfalls vor Ort.

Zum Ablauf

Der Beginn der verschiedenen Vorbereitungs- und Aufbauarbeiten wird mit den Helfer:innen separat besprochen. (siehe auch Helfer:innen)

Wettbewerbe

Der Beginn des eigentlichen Sportfestes ist für 13 Uhr geplant. Alle Teams* werden gebeten, rechtzeitig vor Beginn der Wettkämpfe vor Ort zu sein – Bitte plant die Zeit fürs Umziehen, Aufwärmen und etwaige Strategiebesprechungen in den Teams mit ein.

Während der Wettkämpfe wollen wir Sportler:innen und Zuschauer:innen mit Wasser und Erfrischungsgetränken sowie Kuchen  (siehe Helfer:innen) versorgen. Wir bitten alle talentierten „Bäcker:innen“ an der Hochschule, um den Nachweis ihrer Fertigkeiten in Form einer leckeren Spende. 

Vorbereitung - 11-13:45 Uhr
Eröffnung/Begrüßung - 14:00 Uhr
Start der Wettkämpfe - 14:30 Uhr
Vorrunden in allen Disziplinen - 14:30-17:30 Uhr
Finals - ab 17:30 Uhr

Party

Sieger:innen-Ehrungen - 19:00 Uhr
Abbau der Anlagen soweit noch nötig - ab 19:15 Uhr
Anschließend Party - bis 22:00 Uhr
Abbau des Party-Areals - bis 23.00 Uhr

Detail-Informationen zu den einzelnen Wettkampfstätten sowie zu den Modi zur Erreichung der jeweiligen Finals im Bogenschießen, Staffellauf (4x400 Meter), Fußball auf Kleinfeld und im Volleyball sind vor Ort den Aushangen am Info-Point auf dem TuSpo-Saarn-Sportgelände ersichtlich.

Die Party mit DJane und freien Getränken und Grillgut startet nach den Finals und der Siegerehrung gegen 18 Uhr. Die Party endet um 22 Uhr, um danach Zeit zu haben, den Sportplatz in den Zustand zurückzuversetzen, in dem er uns übergeben wurde.

*Es sind pro Fachbereich bzw. für den TuV-Bereich jeweils zwei Teams geplant, die wiederum aus Mannschaften für die einzelnen Disziplinen bestehen. Diese Mannschaften bestehen jeweils aus „Spieler:innen“ und Einwechselspieler:innen sowie ggf. Nachrücker:innen, wenn Athlet:innen kurzfristig ausfallen.
* Nachrücker:innen ergeben sich aus den Anmeldelisten.


(Starter:innen/Einwechselspieler:innen):
Bogenschießen: 4/2
Staffellauf: 4/2
Fußball: 5+1**/6
Volleyball: 6/4
** Torfrau bzw. -mann

Die Teams bestehen also aus bis zu 32 Sportler:innen (ggf. zzgl. Nachrücker:innen).

Trainingseinheiten vorab werden empfohlen – sind jedoch in den Teams bzw. Mannschaften individuell zu organisieren.
Termine für das Bogenschießen können vereinbart werden. Den Kontakt stellt gerne Jan Vossebein (jan.vossebein stud.hs-ruhrwest "«@&.de – Stichwort Bogen-Training) her.

Disziplinen

Für das Sportfest sind vier Disziplinen vorgesehen:

Das Bogenschießen findet unter Betreuung des Teams von „Abenteuer NRW statt. Geschossen wird auf Standardscheiben mit je 5 Pfeilen pro Mitglied im 4-köpfigen Team.

Der Staffellauf (4x400 Meter) findet im Leichtathletik-Stadion des TuSpo Saarn statt. Die Teams bestehen aus mindestens vier Läufer:innen. Per Zeitnahme werden die Staffeln ermittelt, die sich für das Finale qualifizieren.

Das Fußball-Turnier ist auf Rasen-Kleinfeldern geplant (bitte geeignetes Schuhwerk tragen). Hier treten Team mit fünf Feldspieler:innen plus Torwart:in in Partien mit je 2x20 Minuten (ohne Pause zwischen den Halbzeiten) an, um über Vorrunden sowie kleinem und großem Finaleden die Turnier-Sieger:innen zu ermitteln. Achtung, die Schiedsrichter sind jeweils von den aktuell nicht spielenden Teams zu stellen

Achtung, bei Gleichstand (Punkte und Tore) entscheidet das Los über den Einzug ins kleine bzw. große Finale.

Das Volleyball-Turnier findet auf Rasenfeldern* (mit Mixed-Netzhöhe - 2,35 Meter) mit je sechs Spielerin auf jeder Feldseite statt. Auch hier gilt, die spielfreien Mannschaften stellen die Schiedsrichter:innen. Die Spieldauer beträgt 20 Minuten (zwei Sätze á 10 Minuten ohne Pause zwischen den Sätzen). Bei Gleichstand nach Ablauf der beiden Sätze, gibt es einen entscheidenden Ballwechsel. Bei Gleichstand (Satz- und Spielpunkte in der Abschlusstabelle nach der Vorrunde) entscheidet das Los über den Einzug ins kleine bzw. große Finale.

* (bitte geeignetes Schuhwerk tragen)

Anmeldung

Um die Kalkulation für das Orga-Team zu erleichtern, bitten wir um eine möglichst frühe Anmeldung. Anmeldungen sind erforderlich für alle Mannschaften bzw. Teams.

Anmeldungen sind erwünscht für Helfer:innen und „Kuchen-Spender:innen*“. Das hilft dem Orga-Team, die Helfer:innen zu planen und die Arbeiten ausgewogen zu verteilen.

Die Anmeldung für die Mannschaften der Fachbereiche ist in den Büros der jeweiligen Fachschaften oder auch hier auf der Website (Anmeldung) möglich. Die TuV-Beschäftigten melden sich bitte ausschließlich hier auf der Website an.

Nach der Anmeldung erfolgt die Organisation und Aufstellung der Teams dann über die Fachschaften bzw. die gewählten Team-Leiter:innen.

Doppelanmeldungen sind grundsätzlich möglich – als Helfer:Inn und Kuchenspender:inn und unter Vorbehalt auch als Helfer:in und Starter:in. Das Orga-Team bemüht sich, die Doppelanmeldungen in den Einsatzplanungen zu berücksichtigen.

* der Kuchen sollte von der Hand zu essen sein (Teller sind aus Sicherheits- und Nachhaltigkeitsgründen nicht vorgesehen)

Anfahrt

Die Sportstätte für das HRW Sportfest 2023 ist das Gelände des TuSpo Saarn 1908 e.V. in der Mintarder Straße 45 in 45481 Mülheim an der Ruhr.

Das Sportgelände ist weniger als 4 Kilometer vom Mülheimer Campus in der Duisburger Straße entfernt und per Auto, Rad oder den ÖPNV erreichbar.

Da die Parkmöglichkeiten vor Ort begrenzt sind, empfehlen wir die Anfahrt per Rad oder ÖPNV. Für letzteren nutzen Sie vom Campus Duisburger Straße die Straßenbahn 901 bis Schloss Broich, um dort in den Bus 133 in Richtung Saarner Kuppe umzusteigen. Von der Bus-Haltestelle Feldmann sind es fußläufig noch ca. 450 Meter bis zum Sportgelände.

Nachhaltigkeit

Für die Organisation und Durchführung des Sportfestes setzen wir auf Nachhaltigkeit. Deshalb wollen wir so wenig Müll produzieren wie möglich und setzen daher soweit möglich auf wiederverwendbare Materialien.

Unabhängig davon würden wir uns freuen, wenn alle Teilnehmer:innen und Gäst:innen von sich aus darauf achten, Müll zu vermeiden.

Wir empfehlen allen HRW’ler:innen die Anreise mit Bus und Bahn bzw. per Fahrrad.

HRW-Sportfest Helfer gesucht!
Helfer gesucht!
Wir sind auf der Suche nach Helfern für das HRW-Sportfest. Bitte melde dich an wenn du aushelfen möchtest!
Für die Unterstützung als Helfer bei dem HRW-Sportfest 2023 werden wir Ihre personenbezogenen Daten – zum Zweck der Anmeldung, Organisation und Durchführung – verarbeiten. Mit Ihrer Einwilligung und dem absenden des Formulars sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre Daten verarbeiten. Diese verarbeiten wir, bis das Sportfest durchgeführt wurde oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften die Aufbewahrung erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir die Daten unverzüglich löschen, soweit diesem nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Diese Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese Einwilligung zudem jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist zu richten an den Datenschutzbeauftragten der Hochschule Ruhr West.
HRW-Sportfest Anmeldeformular
Anmeldung Sportfest
Die Teilnahme am Sportfest erfolgt auf eigene Gefahr
Für die Anmeldung zum Sportfest werden wir Ihre personenbezogenen Daten – zum Zweck der Anmeldung, Organisation und Durchführung – verarbeiten. Mit Ihrer Einwilligung und dem absenden des Formulars sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre Daten verarbeiten. Diese verarbeiten wir, bis das Sportfest durchgeführt wurde oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften die Aufbewahrung erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir die Daten unverzüglich löschen, soweit diesem nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Diese Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese Einwilligung zudem jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist zu richten an den Datenschutzbeauftragten der Hochschule Ruhr West.