Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//forschung/forschung-in-den-instituten/institut-mess-und-sensortechnik/beschaeftigte/prof-dr-joerg-himmel-1-1-2-1-1/
Datum: 26.09.2021, 15:21Uhr

Prof. Dr. Andreas Hennig

LEBENSLAUF

Prof. Dr.-Ing. Andreas Hennig (m) schloss sein Elektrotechnik-Studium mit dem Master-of-Science an der Universität Wuppertal ab. In seiner anschließenden Promotion an der Universität Duisburg-Essen beschäftigte er sich mit Methoden der drahtlosen Energie- und Datenübertragung für medizinische Sensorimplantate. Seit 2006 arbeitet er am Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS) in Duisburg auf dem Gebiet der Sensor-Systeme mit den Schwerpunkten Energy-Harvesting, RFID, Funktechnik und sensornahe Signalverarbeitung. 2015 übernahm er die Leitung der Gruppe "Drahtlose Sensorik". 2019 wurde er für eine Professur an der Hochschule Ruhr West berufen.

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Grundlagen der Elektrotechnik (Vorlesung + Übung)
  • Digitale Systeme und Mikrocontrollertechnik (Vorlesung + Übung + Praktikum)
  • Computergestützte Chirurgie (Vorlesung + Übung)
  • Mikrocontrollertechnik (Praktikum)

AKTUELLE PROJEKTE ODER ARBEITS- UND FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Intelligente Sensorsysteme
  • Energy-Harvesting für nachrüstbare IoT-Sensoren
  • Drahtlose Sensornetze und RFID

AUSGEWÄHLTE JOURNAL- UND KONFERENZBEITRÄGE

  • L. Krupp, A. Hennig, C. Wiede and A. Grabmaier, "A Hybrid Framework for Bearing Fault Diagnosis using Physics-guided Neural Networks," 2020 27th IEEE International Conference on Electronics, Circuits and Systems (ICECS), Glasgow, Scotland, UK, 2020, pp. 1-2, doi: 10.1109/ICECS49266.2020.9294902.
  • Fedtschenko, T., Utz, A., Stanitzki, A., Hennig, A., Ludecke, A., Haas, N., Kokozinski, R. “A low-power wireless nano-potentiostat for biomedical applications with ISO 18000-3 interface in 0.35 μm CMOS, (2019) Proceedings of the International Conference on Sensing Technology, ICST, 2018-December, art. no. 8603580, pp. 382-387
  • Hennig, A., Gembaczka, P., Cousin, L., Grabmaier, A. Smart self-sufficient wireless current sensor (2018) Smart SysTech 2018 - European Conference on Smart Objects, Systems and Technologies, pp. 74-79.
  • Fischer, R., Hennig, A., Lauko, J., Wilson, C., Goertz, M., Mokwa, W. Telemetry System for non-invasive measurement of glucose in tear fluid [Telemetriesystem zur nicht-invasiven Glukosemessung in der Tränenflüssigkeit] (2015) MikroSystemTechnik Kongress 2015 "MEMS, Mikroelektronik, Systeme", Proceedings, pp. 820-823
  • Hennig, A., Lauko, J., Grabmaier, A., Wilson, C. Wireless tear glucose sensor (2014) Procedia Engineering, 87, pp. 66-69
  • Hennig, A., Vom Bogel, G., Grabmaier, A. Sensor transponder system for cardiovascular diseases (2012) 2012 IEEE International Conference on RFID-Technologies and Applications, RFID-TA 2012, art. no. 6404567, pp. 56-61
  • Hennig, A., Vom Bögel, G. A data transmission technique for passive sensor-transponders in medicine (2010) RFID 2010: International IEEE Conference on RFID, art. no. 5467264, pp. 215-222

 

Ausgewählte Patente

  • US 020 110 193 418 „Antenna Arrangement and Transponder Reader“
  • US 020 110 278 947 “Antenna Device, Transponder Reader, Induction Cooker”
  • US 020 110 133 894 “Passive Transponder for an RFID System, and Method of Transmitting Data from/to a Data Source of Such a Passive Transponder“
  • DE102014222298A1 Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung eines Abstands
  • DE102013203269 „Identifikationssystem, Transponder und Verfahren zum Erkennen mindestens eines in einem Transponderkartenpositionierbereich eines Identifikationssystems angeordneten Transponders“