Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//forschung/forschung-in-den-instituten/institut-maschinenbau/beschaeftigte/prof-dr-ing-dr-rer-pol-markus-donga/
Datum: 19.06.2019, 12:53Uhr

Prof. Dr. Markus Donga: Experte für Konstruktion, CAD und Maschinenelemente

Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. pol. Markus Donga brachte langjährige praktische Erfahrung mit, als er zum Sommersemester 2010 die Professur antrat.

Der in Bottrop geborene Markus Donga studierte Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum, promovierte an der Universität Dortmund (Fakultät Maschinenbau) im Bereich der Verpackungslogistik und rundete  sein technisches Know-How durch eine weitere Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Dortmund ab.

Er arbeitete anschließend als Leiter für Entwicklung und Konstruktion sowie als Einzelprokurist in der Geschäftsleitung bei einem großen mittelständischen Unternehmen der Verpackungsbranche, bevor er im Mai 2010 als Professor an das Institut Maschinenbau der HRW kam.

Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. pol. Markus Donga
Lehrgebiet: Konstruktion, CAD und Maschinenelemente

Institut Maschinenbau
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 04

Telefon: +49 208 88254-754
Fax: +49 208 88254-784

markus.donga hs-ruhrwest "«@&.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Maschinenelemente und CAD/Konstruktion
  • Produktentwicklung
  • wirtschaftliche Produktion von Kleinserien

Publikationen (Auszug)

  • Donga, M.: Mit drei Dimensionen auf neuen Wegen - Einsatz von 3D-CAD in der Verpackungs(polster)entwicklung, in: PRODUKTION 41/1998 vom 08.10.98, S. 30
  • Donga, M.: Verpackungspolsterentwicklung und –bewertung unter Nutzung eines parametrischen 3D-CAD-Systems, Schriftenreihe Transport- und Verpackungslogistik, Band 41, Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. R. Jansen, Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt am Main, 1998, ISBN 3-87150-627-3
  • Donga, M.: Entwicklung eines Berechnungsmodells zur belastungsgerechten Dimensionierung von Faltschachteln, Schriftenreihe Transport- und Verpackungslogistik, Band 53, Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. R. Jansen, Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt am Main, 2001, ISBN 3-87150-783-0
  • Donga, M.: Reverse-Engineering in der Verpackungspolsterentwicklung unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, Dissertation, 02/2004, Universität Dortmund (http://hdl.handle.net/2003/2888)
  • Donga, M.: EPS-Werkzeugtechnik – Ansätze zur Polsterdimensionierung mit FEM, Vortrag am 26.02.2008 anlässlich der 1./2. Sitzung des RKW-Arbeitskreises „Verpackung - Reihe 2008“, Karlsruhe