Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//forschung/forschung-in-den-instituten/institut-energiesysteme-und-energiewirtschaft/forschung-projekte/100-kwk-anlagen-in-bottrop/
Datum: 24.08.2019, 01:18Uhr

100 KWK-Anlagen in Bottrop

Mit dem Demonstrationsprojekt „KWK-Modellversuch zur CO2-Reduktion in der Innovation City Bottrop“ werden 100 KWK-Anlagen im Stadtgebiet Bottrop installiert.

In zehn ausgewählten Referenzgebäuden untersucht die HRW das Potenzial, durch Energie- und Lastmanagement im Gebäude eine (stärker) stromgeführte Betriebsweise der KWK-Anlagen zu realisieren.

Auf diese Weise können sowohl Eigenverbrauch und  Wirtschaftlichkeit der Anlagen gesteigert als auch ihre Integration in ein Smart Grid verbessert werden.

  • Projektstart: Dezember 2013 

  • Projektende: Juni 2015

  • Drittmittelvolumen (HRW): 170.000 Euro

Projektverantwortlicher (HRW):

  • Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus

Weiterer Ansprechpartner:

  • Sven Kühnel

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus
Lehrgebiet: Technische Gebäudeausrüstung

Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft
Lützowstraße 5, 46236 Bottrop

Telefon: +49 208 88254-840
Fax: +49 208 88254-869

viktor.grinewitschus hs-ruhrwest "«@&.de

Sprechzeiten:
montags, 16:00 - 17:00 Uhr (nach tel. Vereinbarung)