Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//forschung/forschung-in-den-instituten/institut-energiesysteme-und-energiewirtschaft/beschaeftigte/prof-dr-marcus-rehm/
Datum: 19.06.2019, 14:08Uhr

Prof. Dr. Marcus Rehm

"Experte für Erneuerbare Energien und ihre Einbindung in die Energiewende"

Wie neue Energiesysteme aufgebaut sein sollten und in welche Richtung die Energiewirtschaft sich wandelt, erforscht und lehrt Prof. Dr. Marcus Rehm.

Seit dem Start der Hochschule im Jahr 2009 bis 2016 leitete er das Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft und war darüber hinaus als Gründungsdekan für den Aufbau des Fachbereiches 1 verantwortlich. Hierzu gehörte ebenfalls die Gestaltung des Energy Campus Lab an der HRW. Prof. Rehm ist langjähriger Referent des VDI Wissensforums und hält regelmäßig Grundlagenseminare.

In Heidelberg 1966 geboren, ist Rehm in Telgte und Mettmann aufgewachsen. Nach seinem Maschinenbaustudium in Bochum und Aachen promovierte Rehm in Freiburg am Fraunhofer Institut Solare Energiesysteme (ISE). Während der Tätigkeit am Fraunhofer Institut Solare Energiesysteme war Dr. Rehm Gastwissenschaftler an der Universität Kapstadt, Südafrika.

Danach wechselte er in die Wirtschaft, u.a. als Projektleiter bei der Borsig Energy, als Branchenspezialist bei Sal. Oppenheim und als Mitglied der Geschäftsführung von skytron-energy, Berlin. Vor seinem Wechsel an die Hochschule Ruhr West war Marcus Rehm Professor im Fachgebiet Energietechnik und Energiewirtschaft an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Prof. Dr. Marcus Rehm ist verheiratet, hat zwei Kinder und segelt leidenschaftlich gern.

Prof. Dr.-Ing. Marcus Rehm
Lehrgebiete: Erneuerbare Energien, Energietechnik, Energiewirtschaft

Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft
Lützowstraße 5, 46236 Bottrop

Telefon: +49 208 88254-837
Fax: +49 208 88254-869

marcus.rehm hs-ruhrwest "«@&.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung per E-Mail

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Erneuerbare Energiesysteme
  • Einbindung dezentraler Energiesysteme in die Energiewirtschaft
  • Auslegung, Optimierung und Simulation energietechnischer Anlagen
  • Energy Campus Lab (ECL)

Ausgewählte Forschungsprojekte

  • Bundesministerium für Förderkennzeichen Wirtschaft und Energie (BmWi/PtJ-ERG); Verbundvorhaben EnOB: FlexControl - Netzdienliche Betriebsführungsstrategien für eine energieeffiziente Wärme- und Kälteversorgung von Gebäuden im GHD-Sektor- Teilvorhaben: Technische und energiewirtschaftliche Potentiale - Analyse, Erprobung und Demonstration, 2016 - 2018
  • Bundesministerium für Förderkennzeichen Wirtschaft und Technologie (BmWi), Konzeption zur Gebäudeevaluierung und energetischer Optimierung bei dem Neubau des Campus der Hochschule Ruhr West, Energy Campus Lab; 2012 - 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU); Torfsubstitution durch den Einsatz von carbonisierter Biomasse vorrangig aus Landschaftspflegematerial als Substratzuschlagstoff; 2012 - 2014

Lehrveranstaltungen

  • Energiesysteme und Energiewirtschaft
  • Energiewandlung und -speicherung
  • Erneuerbare Energien (Solar- und Windenergietechnik)
  • Projektierung erneuerbarer Energiesysteme (Master)