Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//forschung/forschung-in-den-instituten/hrw-forschungsseminar/
Datum: 29.09.2022, 14:39Uhr

HRW Forschungsseminar

Seit 2018 findet am Institut für Bauingenieurwesen jedes Semester das HRW-Forschungsseminar statt. Ziel dieses Formats ist der regelmäßige Austausch der Professor:innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen zu aktuellen Forschungsthemen. Im Rahmen von vier Vorträgen mit anschließender Diskussion werden in jedem Seminar Promotions- und Forschungsvorhaben, die Ergebnisse von Abschlussarbeiten oder wissenschaftliche Methodiken ausgetauscht. Dadurch wird das Identifizieren von gemeinsamen Forschungsinteressen und der zielgerichteten Zusammenarbeit unter den Mitarbeiter:innen des Instituts gefördert.

Das Programm der kommenden sowie der vergangenen Seminare kann den nachfolgenden Reitern entnommen werden. Interessierte können sich im Voraus bei Frau Özdarcin über die Mailadresse nebehat.oezdarcin hs-ruhrwest "«@&.de anmelden.

Sommersemester 2021

Termin: Donnerstag 21.10.2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Ort: Online

14:00 – 14:45 Uhr

Optimierte Terminplanung – Entwicklung eines Algorithmus zur automatischen Generierung von Bauzeitenplänen

Benjamin Holz B.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Projektmanagement und Kommunikation)

Wintersemester 2020/21

Termin: Montag 12.04.2021 von 13:30 bis 16:00 Uhr

Ort: Online

13:40 – 14:15 Uhr

KIWaSuS – KI-basiertes Warnsystem vor Starkregen und urbanen Sturzfluten: Vorstellung des beantragten Forschungsprojektes

Benjamin Burrichter M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Siedlungswasserwirtschaft, Hydrologie und Wasserbau)

14:15 – 14:45 Uhr Industrieprojekte des Lehrgebietes Baustoffkunde

Dipl.-Ing. Nebehat Özdarcin (Lehr- und Forschungsgebiet Baustoffkunde)

15:00 – 15:45 Uhr

Die Alternative zur kooperativen Promotion gemeinsam mit einer Universität: Die Promotion über das Promotionskolleg NRW

Prof. Felix Meckmann & Alexandra Lissa M.Eng. (Lehr- und Forschungsgebiet Bauökonomie)

 

 

Sommersemester 2020

Termin: Montag 05.10.2020 von 13:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Senatssaal (03.03.001)

 

13:30 – 14:15 Uhr

Erarbeitung einer Systematik für eine modularisierte, bieterseitige Angebotsbearbeitung von Logistikhallenprojekten unter Einsatz der BIM-Methodik

Cedric Gadischke M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Projektmanagement und Kommunikation)

 

14:15 – 15:00 Uhr

Mehrwert von Lean Management im Bauwesen: Analyse und monetäre Bewertung einer Multimomentaufnahme im Bauprozess

Michaela Meyer M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Projektmanagement und Kommunikation)


15:00 – 15:45 Uhr

Kontakterosion nichtbindiger Filter-Basis-Kombinationen

Nicole Keller M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Geotechnik)

 

15:45 – 16:30 Uhr

Vergleich der nichtlinearen Bewertungsverfahren für die Erdbebensicherheit nach Eurocode 8 an einem Universitätsgebäude in Thessaloniki

Mike Schuchmilski M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Baumechanik und Baustatik)

Wintersemester 2019/20

Termin: Donnerstag 27.02.2020 von 13:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Multiraum (04.02.294)

13:00 – 13:45 Uhr

Sustainable Engineered Materials issued from Bio-Waste for Sustainable Housing in West-African Villages – A Circular Economy Approach to Improve the Education of Communities and enhance Job Creation

Alexandra Lissa M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Projektmanagement und Kommunikation)
13:45 – 14:30 Uhr

Entwicklung von Empfehlungen zur umwelttechnischen Voruntersuchung sowie zur umwelttechnischen Analyse (EDD) bei Immobilientransaktionen

Mathias Rüdel M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Bauökonomie)
14:30 – 15:15 Uhr

Ein Verfahren zur schnellen Bewertung der Erdbebensicherheit

Mike Schuchmilski M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Geotechnik)
15:15 – 16:00 Uhr

Von der Promotion zur FH Professur

Prof. Markus Quirmbach (Lehr- und Forschungsgebiet Siedlungswasserwirtschaft Hydrologie und Wasserbau)

Sommersemester 2019

Termin: Donnerstag 05.09.2019 von 13:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Multiraum (04.02.294)

13:00 – 13:45 Uhr

Literatur Recherche, Überblick und roter Faden in der Promotion

Prof. Peer Heine (Lehr- und Forschungsgebiet Baustoffkunde)
13:45 – 14:30 Uhr

Vergleichbarkeit der Messsysteme an Zug- und Biegeproben aus den Werkstoffen Stahl und Holz

Larissa Schönfeld M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Stahlbau)
14:30 – 15:15 Uhr

Eigene Selbsteinschätzung

Prof. Christian Ludwig (Lehr- und Forschungsgebiet Stahlbau)

 

 

Wintersemester 2018/219

Termin: Donnerstag 07.03.2019 von 09:00 bis 12:00 Uhr

Ort: Multiraum (04.02.294)

09:00 – 09:45 Uhr

Einsatz von künstlicher Intelligenz mittels
Deep Learning zur Abflussvorhersage in urbanen Gebieten

Benjamin Burrichter M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Siedlungswasserwirtschaft, Hydrologie und Wasserbau)
09:45 – 10:30 Uhr

Hydraulischer Grundbruch – Untersuchungen zum Versagensmechanismus hydraulischer Grundbruch

Eva-Maria Berns M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Geotechnik)
10:30 – 11:15 Uhr

Schallemission von Aufzugsanlagen in schützenswerte Räume

Stephan Schwarz M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Stahlbau)
11:15 – 12:00 Uhr

Erfahrungsbericht zu Hürden bei der Promotion und zur Planbarkeit vom eigenen Werdegang

Prof. Daniel Jun (Lehr- und Forschungsgebiet Statik)

Sommersemester 2018

Termin: Donnerstag 05.07.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Multiraum (04.02.294)

14:00 – 14:45 Uhr

Eine entscheidungstheoretische Erweiterung der Data Envelopment Analysis für die Angebotswertung bei öffentlichen Bauaufträgen

Stefan Niewerth M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Baukalkulation und Bauverfahrenstechnik)

14:45 – 15:30 Uhr

Technische Due Diligence – Referenzmodell und Handlungs-empfehlungen basierend auf unterschiedlichen Chance-Risiko-Profilen

Yannis Hien M.Eng. (Lehr- und Forschungsgebiet Bauökonomie)
15:30 – 16:15 Uhr

Boden-Rohr-System – Ein innovativer Baustein der wasser- und klimasensiblen Stadtentwicklung nach dem Schwammstadtprinzip

Benjamin Burrichter M.Sc. (Lehr- und Forschungsgebiet Siedlungswasserwirtschaft, Hydrologie und Wasserbau)

16:15 – 17:00 Uhr

Der Scientific Approach – Die Suche nach dem Kern der Dissertation

Prof Peter Vogt (Lehr- und Forschungsgebiet Baukalkulation und Bauverfahrenstechnik)