Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /european-school/
Datum: 01.10.2020, 02:38Uhr

HRW ist neues Mitglied der “European School of Sustainability Science and Research”

Mülheim an der Ruhr, 08. September 2020: Seit August ist die Hochschule Ruhr West assoziiertes Mitglied der European School of Sustainability Science and Research, kurz ESSSR. Die ESSSR wurde gegründet, um die Bemühungen in der Lehre und Forschung im Bereich der Nachhaltigkeitswissenschaft zu bündeln, um ihr Profil, ihre Aktivitäten und ihre wissenschaftlichen Leistungen zu stärken. Da die Hochschule Ruhr West sowohl in der Forschung also auch in der Lehre auf dem Gebiet Nachhaltigkeit aktiv ist, ist sie der ESSSR beigetreten.

Proaktiv in das Netzwerk einbringen, kann sich die HRW mit dem Prosperkolleg Zirkuläre Wirtschaft ebenso wie mit ihrem Wissen rund um den Forschungsschwerpunkt Wasserökonomik und -wirtschaft.

„Für die HRW bietet die ‚European School‘ eine sehr gute Chance, sich mit Bildungs- und Forschungsinstitutionen innerhalb der Europäischen Union zu vernetzen“, erklärt HRW Präsidentin Prof. Dr. Susanne Staude die Mitgliedschaft. „Wir hoffen auf einen regen Austausch mit neuen Projektpartnern rund um den Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Transformationsforschung.“

Die ESSSR und die HRW verbindet das Interesse an gemeinsamen Forschungsprojekten und Veranstaltungen, an Kursen und digitalen Lernprogrammen, an Forschungspublikationen und die gemeinsame Ausbildung von Doktoranden und Post-Doktoranden.

Die HRW bringt sich mit dem Prosperkolleg Zirkuläre Wertschöpfung ein. Mit neuen Produkten, Verfahren und Geschäftsmodellen sollen Kreisläufe für eine lange Nutzung von Materialien geschaffen werden. Das Projektteam berät und arbeitet mit Unternehmen zusammen, sensibilisiert für umfängliche Nachhaltigkeit und forscht zum Thema Transformation.

Beatrice Liebeheim-Wotruba

Referat Hochschulmarketing & Kommunikation
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-251
Handy: +49 151 55 11 7450

beatrice.liebeheim-wotruba hs-ruhrwest "«@&.de