Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/stellenangebote/11-2018-referentin/
Datum: 28.05.2018, 00:37Uhr

Referent*in für Personalentwicklung

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.

Wir suchen ab sofort für das Präsidium eine*n motivierte*n
Referent * in für Personalentwicklung
Kennziffer 11-2018, Vergütung  TV-L E 13

Ihre Aufgaben:
•    Planung und Durchführung von strategischen Personalentwicklungsprojekten für wissenschaftlich und nicht-wissenschaftlich Beschäftigte der HRW
•    Konzeption und Implementierung von Maßnahmen in der Personalentwicklung
•    Beratung von Führungskräften, Professor*innen und Mitarbeiter*innen
•    Planung, Organisation und Durchführung von Workshops und Trainings
•    Auswahl und Betreuung eines Pools von externen Berater*innen sowie Trainer*innen
•    Unterstützung bei der Konzeption und Begleitung von Beschäftigtenbefragungen

Ihr Profil:
•    Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie oder Wirtschaftswissenschaften mit relevantem Vertiefungsschwerpunkt
•    Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung
•    Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung
•    Weiterbildung als systemischer Berater/Coach oder Trainer wünschenswert
•    Erfahrungen im Hochschulbereich und im hochschulpolitischen Bereich wünschenswert
•    Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Produkten
•    Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
•    Hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten:
•    Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
•    Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team
•    Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
•    Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm
•    Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen

Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet.

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 25.03.2018 an karriere hs-ruhrwest "«@&.de

Die Vorstellungsgespräche sind für den 20.04.2018 terminiert.


Dateien:

Kontaktformular

Gehaltstabelle

Bei fachlichen Fragen

Ann-Christin Kley
Persönliche Referentin des Kanzlers für Personal- und Organisationsentwicklung

Organisations- und Personalentwicklung
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88254-130
Fax: +49 208 88254-229

ann-christin.kley hs-ruhrwest "«@&.de

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung

Tim Jansen
Personalservice

Dezernat I
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 03

Telefon: +49 208 88 254-230

tim.jansen hs-ruhrwest "«@&.de