Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/news/details/
Datum: 28.10.2021, 15:44Uhr

Zertifikatsworkshop zur Immobilienbewertung

06. Dezember 2018 Archiv Erstellt von Prof. Dr. Felix Meckmann

Studierende nutzten die Gelegenheit, Grundlagen kennen zu lernen

Während der Projektwoche im November hatten 23 Studierende der Studiengänge Bachelor Bauingenieurwesen, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen-Bau und Master Bauingenieurwesen die Möglichkeit in einem 3-tägigen Zertifikatsworkshop die Grundlagen der Immobilienbewertung in Deutschland kennenzulernen.

Initiiert und begleitet von Prof. Dr. techn. Felix Meckmann (Lehrgebiet Bauökonomie) brachte Herr FRICS Markus Groß, Senior Betreuer strategischer Partner bei der Deutschen Bank, den Studierenden das Basiswissen der Immobilienbewertung in Deutschland auf theoretischer Basis näher. Schwerpunkte dabei waren baurechtliche Aspekte, das Bankwesen in Deutschland, Wertbegriffe sowie die drei in Deutschland etablierten Bewertungsverfahren. Außerdem wurde auf die insbesondere im Bankensektor relevante Ermittlung von Beleihungswerten eingegangen.

Neben den theoretischen Grundlagen hatten die Studierenden die Möglichkeit bei Herr MRICS Dipl.-Ing. Michael Rode (HypZert (F)) die Grundzüge der in der Bewertung sehr verbreiteten Standard-Software LORA der OnGeo GmbH zu erlernen. LORA ist eine online Immobilienbewertungssoftware, die den Erstellungsprozess von Wertermittlungen beschleunigt und die Prozesse der Datenrecherche und Dokumentenbeschaffung optimieren. Die Lizenzen für die Studierenden wurden von OnGeo kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Studierenden erhalten ein in der Immobilienbranche anerkanntes Zertifikat der OnGeo GmbH für die Teilnahme an dem Workshop.

Der Workshop wurde von den Studierenden kollektiv als interessant und weiterführend beschrieben. Im Rahmen der Evaluierung wurde der Wunsch nach entsprechenden Studieninhalten geäußert z.B. in Form eines Wahlmoduls oder weiterführenden Workshopangeboten.