Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/news/details/
Datum: 12.04.2021, 02:59Uhr

Neu an der HRW: Prof. Dr. Carsten Sander

24. März 2021 News

Mit seinen Schwerpunkten BWL und Energie ist er im Wirtschaftsinstitut angesiedelt.

Zum Sommersemester 2021 ergänzt Prof. Dr. Carsten Sander das Wirtschaftsinstitut und so auch den Fachbereich 2.

Neu berufen wurde Prof. Dr. Carsten Sander für die Professur: ‚Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insbesondere Energie- und Wasserökonomik'. Er wird an der HRW schwerpunktmäßig im Bachelorstudiengang ‚Energie- und Wassermanagement' sowie im Masterstudiengang ‚Energie- und Wasserökonomik' in der Lehre tätig sein.

Carsten Sander lebt aktuell in Essen. Von dort aus pendelt er in Nach-Coronazeiten an den Campus Mülheim der HRW. Sander studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster. Während seines Studiums absolvierte er ein Auslandsjahr an der Universität Lund in Schweden.

Nach seinem Studienabschluss promovierte Carsten Sander am Centrum für Angewandte Wirtschaftsforschung der Universität Münster. Gegenstand seiner Promotion war die Untersuchung von Kooperationen von Stadtwerken im Energiemarkt.

Im Anschluss an die Promotion stieg Carsten Sander in den RWE-Konzern in Essen ein. Dort durchlief er zunächst verschiedene Funktionsbereiche der RWE Power AG (konventionelle Stromerzeugung). 2015 wechselte Carsten Sander in den Bereich der Erneuerbaren Energien der innogy SE mittlerweile umfirmiert in: RWE Renewables. In seiner Funktion als Senior Investment Manager war er dort zuständig für die Vorbereitung von Investitionsentscheidungen sowie internationale M&A-Projekte.

Zum Sommersemester 2021 erhielt Dr. Carsten Sander den Ruf an die Hochschule Ruhr West an das Wirtschaftsinstitut und kann dort in der Lehre seine fachliche Expertise einbringen.