Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/news/details/
Datum: 01.12.2021, 04:21Uhr

Mensch-Technik-Interaktion meets Team Gesundheit GmbH

erstellt von: Sabrina Eimler am 30. August 2019
Kategorien:

Studierende widmet sich der Entwicklung von Prototypen für innovative, digitalisierte Lerneinheiten für Auszubildende.

Wie Lehre praxisorientiert gelingen kann, zeigte das Modul Lernpsychologie im Sommersemester 2019 unter der Leitung von Prof.‘in Dr. Sabrina Eimler (Human Factors & Gender Studies) und Vanessa Dümpel. Gemeinsam mit der Team Gesundheit GmbH widmete sich Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Mensch-Technik-Interaktion der Entwicklung von Prototypen für innovative, digitalisierte Lerneinheiten für Auszubildende.
Im Zentrum standen dabei Konzepte für gesundheitsförderliche Angebote, die Überlegungen der Positiven Psychologie (Gemeinschaft, Autonomie, Partizipation, Kompetenzerwerb, Flow) in der Technikentwicklung berücksichtigen. Innerhalb von acht Wochen entwickelten die Studierenden ein vielseitiges Ideenkonzept und stellten ihre Prototypen den Gästen im Rahmen der Abschlusspräsentation Ende Mai 2019 vor. Neben einem Augmented-Reality-Gesundheitsquiz entstanden interaktive Module zu den Themen Stressmanagement und Medienkompetenz mit dem Fokus auf „Digital Wellbeing“.

Devina Lalo, Leitung des Digitallabors bei der Team Gesundheit GmbH, zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns über die vielen innovativen Ideen, die die Studierenden in dieser kurzen Zeit entwickelt haben und prüfen nun, wie wir diese in die Umsetzung geben können.“