Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Never Stop Growing Slogan
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/news/details/
Datum: 13.05.2022, 14:26Uhr

Feierliche Zertifikatsübergabe an studentische Peer-Betreuer:innen

10. Mai 2022 News

Die Peer-Betreuer:innen aus dem Wintersemester 21/22 bekamen in einer Feierstunde ihre Zertifikate für ihre Leistung überreicht

Bottrop, Mülheim an der Ruhr, 10. Mai 2022: An der HRW gibt es zahlreiche Formate, in welchen Studierende andere Studierende als Betreuer:innen unterstützen: als Mentor:innen, Tutor:innen z. B. für Mathe oder BWL-Fächer, als Praktikumsbetreuer:innen, als Buddies und Studentische Aushilfskräfte im Servicebereich.

Die Studierenden, die im Mai ihre Zertifikate überreicht bekamen, engagierten sich während ihrer Tätigkeiten immer mit Blick auf ihre Aufgaben und Kommiliton:innen, so dass vielfältige Unterstützungsangebote ermöglicht wurden. Gerade die vergangenen von der Corona-Pandemie geprägten Semester waren eine zusätzliche Herausforderung für die Peer-Betreuer:innen.

 

Um die studentischen Betreuer:innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen zu unterstützen, haben die Studierenden ein zentrales Qualifizierungsprogramm durchlaufen. Diese Qualifizierung beginnt mit einem Einstiegsworkshop, der Themen wie die Rolle, Haltung und Aufgabe mit den Studierenden und verschiedenen Kooperationspartner:innen der Hochschule erarbeitet. Zudem werden Inhalte wie Präsentationstechniken, Gruppendynamiken und der Umgang mit schwierigen Situationen behandelt.

Die Peer-Betreuer:innen profitieren in dem Qualifizierungsprogramm vom Entstehen neuer Netzwerke, dem Erfahrungsaustausch und lernen zudem die Hochschule und ihre Serviceeinrichtungen besser kennen. So erwerben die teilnehmenden Studierenden Schlüsselqualifikationen, die sie in ihrer Tätigkeit unterstützen und auch im späteren Berufsleben weiterhelfen.

Zum Abschluss des Programms erhielten nun 23 Peer-Betreuer:innen ihr Zertifikat. In einer feierlichen Abschlussveranstaltung am Mülheimer Campus wurde den Studierenden dieses Qualifizierungsjahrgangs ihr Zertifikat persönlich überreicht.

Am 07. Juni  2022 startet die Bewerbungsphase für die nächsten Studierenden, die im Wintersemester 2022/23 teilnehmen möchten. Voraussetzung ist eine Tätigkeit an der HRW, die auch einen Umgang mit Studierenden beinhaltet: SHK, SAK, Tutor:in, Mentor:in, Praktikumsbetreuer:in, Buddy etc. Die Qualifizierung ist so konzipiert, dass jede:r sich ausprobieren und an der Aufgabe wachsen kann. Das Zertifikat ist eine wertvolle Ergänzung für jeden Lebenslauf!

Für Rückfragen rund um das Qualifizierungsprogramm für Peer-Betreuung stehen Stefanie Leesing, Koordinatorin des Mentoring HRW Navi (stefanie.leesing hs-ruhrwest "«@&.de), und Leska Sauder, Lernzentrum Upgrade (leska.sauder@hs-ruhrwest.de), zur Verfügung.