Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//die-hrw/hrw-profil/hrwir-leben-vielfalt/orange-days/
Datum: 30.11.2021, 14:32Uhr

ORANGE DAYS - STOPPT GEWALT GEGEN FRAUEN

Am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, machen Organisationen und Frauenrechtsbewegungen weltweit darauf aufmerksam, dass Frauen und Mädchen immer noch Gewalt und Unterdrückung erleben müssen. Der „internationale Tag gegen Gewalt an Frauen" am 25. November setzt den Anfang- und der „internationale Tag der Menschenrechte" am 10. Dezember den Schlusspunkt der 16- tägigen Aktion, die auf den Missstand von Gewalt gegen Frauen aufmerksam macht. Vor allem Partnerschaftsgewalt gegen Frauen betrifft alle Gesellschaftsschichten und Altersstufen.

Orange ist von den Vereinten Nationen als Signal-Farbe für den Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen ausgewählt worden und soll eine aussichtsreiche Zukunft symbolisieren.

Bundesweit bekannt ist inzwischen die Fahnenaktion von Terre des Femmes, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Seither wird die Aktion von zahlreichen Organisationen aufgegriffen und weitergetragen – auch die HRW beteiligt sich dieses Jahr daran. Ebenso leuchten zu den Orange Days zahlreiche Gebäude in Orange – bei der HRW ist es sogar die ganze Homepage und setzt somit ein starkes Signal gegen Gewalt an Frauen und Mädchen – der Beginn der ORANGE DAYS.

Das Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung werden Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr unterstützt. Auch Angehörige und Freund:innen, sowie Fachkräfte werden anonym und kostenfrei beraten.

Homepage Hilfetelefon