Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: /die-hrw/hrw-profil/gleichstellung/chancemintnrw/rueckblick/
Datum: 01.12.2020, 07:15Uhr

Rückblick

"ChanceMINT.NRW", das seit dem Sommersemester 2016 in der 3. Runde umgesetzt wird, ist seit dem Wintersemester 2013/14 - damals noch als ortsgebundenes Programm - fester Bestandteil des Angebots für Studentinnen von MINT-Fächern an der Universität Duisburg-Essen. Was mit 18 Studentinnen aus den Ingenieurswissenschaften begann, weitete sich in der folgenden Runde auf immerhin 27 Teilnehmerinnen sowohl aus den Bereichen der Ingenieurwissenschaften als auch der Informatik aus, die das Projekt ab dem Wintersemester 2014/15 ebenfalls über drei Semester erfolgreich durchliefen.

Die positiven Berichte von Teilnehmerinnen und Erkenntnisse aus beiden Pilotphasen des Programmes wurden schließlich genutzt, um "ChanceMINT.NRW" ausgehend von der Universität Duisburg-Essen auf die Hochschule Ruhr West auszuweiten und dort in Kooperation im Sommersemester 2016 auch erstmals Studentinnen der entsprechenden Fachrichtungen die Teilnahme zu ermöglichen. Eine Ausdehnung auf weitere Hochschulstandorte in NRW ist für die kommenden Semester geplant.


Birgit Weustermann
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte und Referentin für Diversity Management

Gleichstellung
Duisburger Str. 100, 45479 Mülheim an der Ruhr
Gebäude 02

Telefon: +49 208 88254-120
Fax: +49 208 88254-229

birgit.weustermann hs-ruhrwest "«@&.de