Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//blog/blog-2018/ruhr-world-usability-day/
Datum: 01.12.2021, 03:39Uhr

Forschungsinstitut Positive Computing organisiert „World Usability Day“ in Bottrop

World Usability Day an der HRW

Am 8. November 2018 hat der Ruhr-WUD an der Hochschule Ruhr West in Bottrop stattgefunden, organisiert vom Forschungsinstitut Positive Computing.

WUD steht für World Usability Day und ist eine weltweit an verschiedenen Orten stattfindende Veranstaltung zum Thema benutzerfreundliche Gestaltung von Produkten.

Die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft und Berufspraxis konnten sich über aktuelle Fragestellungen und Herausforderungen im UX Design informieren und Lösungsansätze gemeinsam mit den Referentinnen und Referenten diskutieren. Angeboten wurden zwei Workshops und fünf Vorträge, sowie eine Posterausstellung auch mit studentischen Beitägen, Laborführungen und interaktive Demonstratoren.

Wie es sich für einen Ruhr-WUD gehört kamen die Gäste aus Bottrop, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund, Lünen aber auch aus Würzburg und Bielefeld kamen Menschen, um an dem interessanten Programm teilzunehmen.

Prof. Dr. Stefan Geisler, Leiter des gastgebenden Forschungsinstuts und des Studiengangs Mensch-Technik-Interaktion freut sich über die gute Annahme des Angebots und die qualitativ hochwertigen Beiträge: „Der fruchtbare Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gibt uns immer wertvolle Impulse für unsere anwendungsorientierte Forschung, aber auch die praxisrelevante Ausgestaltung unserer Studiengänge.“

Wie immer kam dabei auch das Networking nicht zu kurz, so dass alte Verbindungen gestärkt und neue Kontakte aufgebaut werden konnten.