Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//15092021-studium-generale-bildungsgerechtigkeit/
Datum: 19.06.2021, 10:18Uhr

Studium Generale

Bildungsgerechtigkeit - soziale Geste oder ökonomische Notwendigkeit?

Live-Veranstaltung via WebEx – Anmeldeinformationen folgen in Kürze.


Mittwoch, 15. September 2021, 18:00 Uhr

Gute Bildung muss man sich leisten können. Das gilt in Deutschland. Hier, und nicht zuletzt im Ruhrgebiet, als einer Region im strukturellen Wandel, gilt aber auch, dass wir es uns ebenso nicht leisten können, die vorhandenen vielfältigen Potentiale der Menschen ungenutzt zu lassen, die qua Herkunft nicht die idealen Voraussetzungen haben, Bildungskarriere zu machen...

Gerade sie brauchen wir – um langfristig unseren Wohlstand zu erhalten und als Land und Region im digitalen Wettbewerb eine echte Zukunft zu haben. Mehr dazu erfahren Sie von einem der schillerndsten Beispiele für Bildungsaufstiege: der Gründerin des Netzwerk Chancen aus Berlin, Natalya Nepom-nyashcha.

Natalya Nepomnyashcha
Gründerin von Netzwerk-Chancen

Veranstaltungsort: Online, Hybrid oder vor Ort | Bert-Brecht-Haus, Oberhausen

Wir laden herzlich zu einer Online-Veranstaltung per Webex ein. Den Link erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung. 

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir streamen den Vortrag, um das Video-on-demand zu verwenden. 

Studium Generale
Studium Generale: Anmeldung