Sprungnavigation

  1. Zur Volltextsuche springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Hauptnavigation springen
  4. Zur Servicenavigation springen
Seite: https://www.hochschule-ruhr-west.de//08122021-studium-generale-first-principle-thinking/
Datum: 29.07.2021, 06:26Uhr

Studium Generale

„First Principle Thinking“ - ein gutes Modell, um innovative Lösungen zu finden.


Live-Veranstaltung via WebEx – Anmeldeinformationen folgen in Kürze.


Mittwoch, 8. Dezember 2021, 18:00 Uhr

Der HRW ist es wichtig, ihren Studierenden nicht nur eine exzellente Bildung, sondern auch eine besondere Haltung zu vermitteln – das entrepreneurial thinking. Das steht für
unternehmerisches Denken, für Verantwortungsbewusstsein, lösungsorientiertes Agieren und für die Bereitschaft, Herausforderungen nicht als Risiken, sondern auch als Chancen zu
verstehen. Alles Aspekte, denen sich auch das „First Principle Thinking“ verpflichtet fühlt, das auf den Philosophen Aristoteles zurückgeht und der meinte, der Wille, Bestehendes,
Regeln, Perspektiven und Rituale zu hinterfragen, sei das „erste Prinzip“ innovativen Denkens. Wie wir dieses Prinzip heute nutzen können, um kreativer zu werden und die Welt mit neuen Ideen zu einer besseren zu machen, darum geht‘s in dem „ermutigenden“ Vortrag.

Henriette Frädrich
Autorin | Gründerin | Speakerin

Veranstaltungsort: Online, Hybrid oder vor Ort | Campus Mülheim

Wir laden herzlich zu einer Online-Veranstaltung per Webex ein. Den Link erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung. 

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir streamen den Vortrag, um das Video-on-demand zu verwenden. 

Studium Generale
Studium Generale: Anmeldung